INTERNET WORLD Logo Abo
Person in einem Laden
Payment
22.11.2022
Payment
22.11.2022

Bezahl-Technik RFID L'Oréal eröffnet kassenlosen Grab-and-Go Shop

Payfree
Payfree

In Düsseldorf können interessierte Kundinnen und Kunden ihre Kosmetikprodukte von L'Oréal ab sofort einfach in die Tasche stecken und mitnehmen. Dank RFID-Chip wird dabei komplett kassenlos bezahlt.

Der Kosmetikriese L'Oréal hat auf der Düsseldorfer Königsallee einen kassenlosen Pop-up-Store eröffnet, in dem kassenlos geshoppt werden kann. Die allesamt mit RFID-Chips von Avery Dennison ausgestatten Produkte werden einfach in die "Payfree Bag Fast Track" Einkaufstasche gesteckt, die dann beim Verlassen des Geschäfts durch eine U-förmige Scaneinheit des Unternehmens Payfree geführt werden muss. Der neue Store, der noch bis zum 27. November geöffnet ist, ist der erste Grab-and-Go-Store im Beautysektor. In anderen Bereich ist die Technik bereits erfolgreich im Einsatz, wie beispielsweise im Fanshop des Bundesligavereins Eintracht Frankfurt. 



Jonas Lischewski, Brand Director bei L'Oréal Luxe: "Bei diesem Pop-up-Store dreht sich alles um das Erfahren unserer Marke und unserer Produkte. Unser Ziel ist es, unsere Kunden zu begeistern und mit umfassenden Beauty- und Shopping-Services zu überzeugen. Wir möchten ihnen ein unvergessliches Einkaufserlebnis bieten. Payfree ist dafür der perfekte Partner. Die Grab-and-Go Checkout-Lösung ist innovativ und flexibel einsetzbar und ließ sich reibungslos in unser Storekonzept integrieren."

RFID-Chip-Technologie

Die Technik bei den Chips ist im Beautysektor jedoch eine etwas andere als zum Beispiel im Modehandel, weil die RFID-Tags hier mit Flüssigkeiten und metallischen Oberflächen in Kontakt kommen, welche die Energieversorgung beeinträchtigen können.   



Während Avery Dennison die RFID-Chips zur Verfügung stellt, sorgt Payfree für den automatischen Checkout-Prozess mit automatischem Warenscan und Kontaktloszahlung. Der Scanvorgang soll laut Payfree in weniger als drei Sekunden vollzogen sein, anschließend wird auf einem Display die Artikelübersicht angezeigt. Die Rechnung wird dann kontaktlos per Karte oder digitaler Wallet bezahlt. 

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt beim Thema Payment auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch unseren kostenlosen Newsletter, er erscheint einmal die Woche: zum kostenlosen Abonnement
Das könnte Sie auch interessieren