INTERNET WORLD Logo Abo
Person mit Smartphone und PayPal-App
Payment
18.11.2022
Payment
18.11.2022

Payment-Trends am PoS Überblick: Das können mobile Kassenlösungen

Shutterstock / I AM NIKOM
Shutterstock / I AM NIKOM

Mobile Kassenlösungen ermöglichen das Bezahlen direkt am Regal. Damit wächst auch die Akzeptanz kostengünstiger Kartenzahlungen. Besonders umtriebig auf diesem Gebiet ist PayPal.

Wer auf ein stationäres Kassensystem verzichten oder seinem Verkaufspersonal das nahtlose Kassieren neben der Umkleidekabine ermöglichen möchte, hat mittlerweile eine ganze Reihe mobiler Kassenlösungen zur Auswahl. Diese laufen in der Regel entweder über ein Tablet oder ein Smartphone oder über ein erweitertes mobiles Kartenlesegerät. Der Vorteil: Die Systeme sind günstiger als große Kassensysteme, können teilweise je nach Bedarf mit Zusatzgeräten wie Bondrucker und Scanner oder auch mit ergänzenden Softwaremodulen wie Kassenbuch oder Shop-Funktion ausgestattet werden.

Mobile Kartenlesegeräte haben darüber hinaus auch diverse Payment Service Provider wie Evo Payments, Adyen oder Concardis im Angebot. Dies kann insbesondere für Händler interessant sein, die einen solchen Dienstleister bereits für die Zahlungsabwicklung im Onlineshop nutzen. Und der Markt entwickelt sich ständig weiter: So hat der Lösungsanbieter Lightspeed mit "Lightspeed Retail" neben seiner Lösung für Gastronomiebetriebe eine speziell auf den Handel zugeschnittene mobile Kassenlösung entwickelt. In Großbritannien und in der Schweiz ist das auf dem iPad basierende System bereits verfügbar, der Marktstart in Deutschland soll im kommenden Jahr erfolgen.

PayPals "Tap to Pay" und "Zettle Go"

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt beim Thema Payment auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch unseren kostenlosen Newsletter, er erscheint einmal die Woche: zum kostenlosen Abonnement
Das könnte Sie auch interessieren