INTERNET WORLD Business Logo Abo
Payment 20.08.2014
Payment 20.08.2014

Mobiles Bezahlen Paypal bringt One Touch App

Shutterstock.com/Maksim Kabakou
Shutterstock.com/Maksim Kabakou

Die App fällt nicht weit vom Braintree. Mit der Anwendung One Touch seiner Tochter ermöglicht Paypal Kunden des Bezahlen mit nur einem Klick er und verspricht Händlern deutliche Umsatzsteigerungen.

Die Übernahme von Braintree durch Paypal zeigt Früchte. Die eBay-Bezahltochter bringt jetzt eine App auf den Markt, die das mobile Bezahlen einfacher machen soll. One Touch ermöglicht Nutzern, wie der Name schon verspricht, das Bezahlen mit nur einem Klick.

Wer in einer externen Anwendung per Paypal bezahlen wollte, musste sich in der Dritt-App jeweils mit seinem Paypal-Konto anmelden. One Touch macht das mehrmalige Authentifizieren dagegen unnötig. Einmal auf dem jeweiligen mobilen Gerät via One Touch authentifiziert, können die Bezahlvorgänge ohne zusätzlice Eingabe durchgeführt werden. Zur Sicherheit der Nutzer hat Braintree ein Überwachungssystem zwischengeschaltet, das ungewöhnliche Transaktionen identifiziert und mit einem weiteren Authentifizierungsschritt stoppen kann.

Was für die Nutzer einfach nur praktisch und zeitsparend ist, soll Händlern mehr Umsatz bringen. Die One Touch-App startet zunächst in den USA in einer geschlossenen Beta-Phase, soll aber in den kommenden Wochen für allen Nutzer und Händler freigegeben werden, so The Next Web.

Für die Übernahme von Braintree hatte eBay im September vergangenen Jahres 800 Millionen US-Dollar bezahlt. Seitdem hatte Braintree bereits ein SDK herausgebracht, das die kartenlose Zahlung in Apps einbindet.

Das könnte Sie auch interessieren