INTERNET WORLD Business Logo Abo
dm Logo
Payment 09.08.2021
Payment 09.08.2021

Digitale Bezahlmethoden dm führt Zahlung mit Apple Pay und Google Pay im Online Shop ein

Shutterstock/Photos by D
Shutterstock/Photos by D

Auch dm setzt auf neue digitale Bezahlmöglichkeiten. Ab sofort können Kunden im Online Shop des Drogeriemarkts mit Apple Pay und Google Pay bezahlen.

Der Trend zum kontaktlosen und mobilen Bezahlen nimmt stark zu. Auch dm setzt verstärkt auf den Service und bietet seinen Kunden ab sofort auch im Online Shop die Möglichkeit zur Zahlung mit Apple Pay und Google Pay an.

Konsequente Omnichannel-Strategie

Der Ausbau der Zahlungsoptionen ist Teil der konsequenten Omnichannel-Strategie von dm. Neben Apple Pay und Google Pay bietet das Drogerieunternehmen online weitere Bezahlmethoden an. Dazu gehören auf Rechnung in Zusammenarbeit mit Klarna, per giropay/paydirekt, PayPal, Vorkasse, Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

"Wir beobachten, dass innovative und mobile Bezahldienste bei unseren Kunden immer beliebter werden, sodass wir ihnen diesen Service nicht nur in unseren mehr als 2.000 dm-Märkten, sondern auch online anbieten möchten", sagt Martin Dallmeier, Geschäftsführer Ressort Finanzen und Controlling. "Gemeinsam mit Apple und den Sparkassen haben wir nun die Möglichkeit, mit der Integration der girocard die beliebteste Zahlkarte aus dem stationären Geschäft auch für unsere Kunden im Online Shop verfügbar zu machen."

Der 5. Payment Summit öffnet am 27. und 28. Oktober 2021 seine Tore in Hamburg. Das hybride Event richtet sich an Online- und stationäre Händler und gibt Tipps und Insights rund um den Bezahlvorgang im Handel.

>>> Mehr Infos & Tickets: https://www.payment-summit.de

Das könnte Sie auch interessieren