INTERNET WORLD Logo Abo
Payment
Payment 27.04.2021
Payment 27.04.2021

Payment-Dienstleister Concardis bringt E-Commerce-Lösung Easy nach Deutschland und Österreich

shutterstock.com/PopTika
shutterstock.com/PopTika

Concardis bringt seine neue Online-Bezahllösung Easy nach Deutschland und Österreich. Die Plattform richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Händler und Dienstleister.

Concardis bringt seine PSP-Lösung (Payment-Service-Provider) Easy nach Deutschland und Österreich. Die neue Plattform des Payment-Dienstleisters richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Händler. Die Lösung verspricht eine schnelle Integration in E-Commerce-Systeme mit gleichzeitig notwendigen Individualisierungsmöglichkeiten.

Concardis gehört zur Nets Group. Von dieser wurde auch die Plattform Easy entwickelt. Sie beinhalte alle Funktionalitäten, wie sie große Online Shops und Marktplätze Kunden anbieten: Mit der "Remember-Me"-Funktion beispielsweise können Kunden beim zweiten Einkauf mit einem Klick bestellen und bezahlen ohne erneute Dateneingabe im Check-out.

Concardis

Concardis

One-Stop-Shop-Lösung

Die Easy-Plattform ist eine One-Stop-Shop-Lösung, bei der Händler und Dienstleister über Concardis einen einzigen Vertragspartner für alle Payment-Dienstleistungen und Abrechnungen haben. Es sollen alle gängigen Zahlarten wie Visa, Mastercard, Maestro, Kauf auf Rechnung, Paypal und Lastschrift abgedeckt werden. Weitere Bezahlmethoden wie American Express und Sofortüberweisung sollen bald folgen.

Sowohl die Einrichtung als auch der Betrieb der Easy-Plattform seien ohne IT-Kenntnisse möglich. Sie kann zudem nahtlos an alle gängigen Shopsysteme angeschlossen werden. Daneben gibt es automatisierte Reportings mit integrierten Schnittstellen für die Buchhaltung.

Zeit für hybride Geschäftsmodelle

Eigentlich war der Launch der Plattform für Herbst geplant. "Aber die Zeit für hybride Geschäftsmodelle ist jetzt und der Handel braucht Alternativen zum volatilen Präsenzgeschäft", meint Robert Hoffmann, CEO von Concardis und Nets Merchant Services.

Von Kundenseite seien während der Pandemie Hemmschwellen gegenüber dem Online-Shopping abgebaut worden. Selbst eher traditionell gehandelte Produkte wie Versicherungen oder Lebensmittel würden heute im Internet erworben. "Mit der Easy-Plattform geben wir allen Händlern und Dienstleistern ein Instrument sowohl für den niedrigschwelligen Einstieg in den Online-Handel, aber auch für langfristiges Wachstum im E-Commerce", so Hoffmann. 

 

Das könnte Sie auch interessieren