INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ebner Media Group
Ebner Media Group
Payment
24.11.2020
Covid-19, Gafanomics und Krypto

Wie verändert die Corona-Krise die Payment-Branche?

Christoph Brunmayr, The Tale Studio, erläutert die Mechanismen von Plattform- und Subscription Economy und die Auswirkungen wie auch Chancen der fortschreitenden "Amazonisierung" von Post-Covid-19-Kundenerlebnissen.

Covid-19 wirkt wie ein gnadenloser Turbo und katapultiert unsere gesamte Gesellschaft in ein noch vernetzteres, hyperdigitales Zeitalter. Wenn die Pandemie in ihrer unmittelbaren Bedrohung überstanden sein wird, werden viele tiefgreifende Veränderungen bleiben und es ist beispielsweise davon auszugehen, dass sich E-Commerce auf einem signifikant höheren Niveau einpendeln wird.

Der Lockdown wirkt dabei aber auch für viele Unternehmen wie ein Vergrößerungsglas, unter dem die Versäumnisse nicht abgeschlossener Transformationsprojekt und halbherziger Digitalisierungsvorhaben schmerzhaft sichtbar werden.

Retail Banking, Payment und Fintechs

Denn die Marktherausforderungen und veränderten Ansprüche dieser digital vollständig absorbierten Kunden sind heute größer denn je und die gelernten Spielregeln von Retail Banking, Payment und durch Fintechs atomisierte Produkte befinden sich in einem turbulenten Wandel.

Christoph Brunmayr, Gründer The Tale Studio, beleuchtete in seinem Impulstalk auf dem Payment Summit 2020 die Mechanismen von Plattform-, und Subscription Economy und die Auswirkungen wie auch Chancen der fortschreitenden "Amazonisierung" von Post-Covid-19-Kundenerlebnissen.

Alle Vorträge des Payment Summits 2020 gibt es im On-Demand-Bereich zum Abrufen.

Das könnte Sie auch interessieren