INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mobile Wallet
Payment 04.12.2015
Payment 04.12.2015

Aus für Bezahldienst  Telekom stellt Clickandbuy ein

shutterstock.com/finallast
shutterstock.com/finallast

Während anderswo Bezahldienste boomen, stellt die Telekom ihre Bezahltochter Clickandbuy ein. Schluss ist Ende April 2016.

Zuerst Yapital, nun Clickandbuy: Ein weiterer Bezahldienst wird vom Netz genommen. Das Unternehmen teilte jetzt seinen Nutzern mit, den Online-Bezahldienst am 30. April 2016 einstellen zu wollen. Nutzer des Dienstes können bis dato noch über Clickandbuy bezahlen. Der Mutterkonzern Telekom teilte keine näheren Gründe für die Einstellung seines Pay-Dienstes mit.

Ab 1. Mai 2016 dann können die virtuellen Konten nicht mehr aufgeladen und der Dienst für Transaktionen benutzt werden. Clickandbuy bittet seine Kunden darum, bis zum 30. April 2016 ihr Guthaben zu verbrauchen oder zu transferieren.

Für eine nicht näher genannte Übergangszeit können eventuell darüber hinaus noch verbleibende Guthaben ausgezahlt und Kontoinformationen eingesehen werden, so das Unternehmen auf seiner Webseite

Ende November 2015 hatte bereits der Handelskonzern Otto mit der Entscheidung überrascht, seinen Bezahldienst Yapital einstellen zu wollen.

Das könnte Sie auch interessieren