INTERNET WORLD Business Logo Abo
logo square icash
Payment 19.08.2015
Payment 19.08.2015

Mobiles Bezahlen Square Cash kommt auf die Apple Watch

Ein paar Tipper am Handgelenk und das Geld ist verschickt - Square Cash auf der Apple Watch

Square.com

Ein paar Tipper am Handgelenk und das Geld ist verschickt - Square Cash auf der Apple Watch

Square.com

Mit Square Cash kann man jetzt Geldtransfers "aus dem Handgelenk schütteln": Die mobile Bezahloption von Square gibt es in den USA als App auf Apples Watch.

Private bargeldlose Finanztransaktionen werden immer einfacher. Square bringt in den USA seine Peer-to-Peer-Bezahl-App jetzt auf die Smartwatch von Apple. Mit der Square Cash-App für iOS können Nutzer mit nur wenigen "Stupsern" Geld versenden. Der Geldempfang wiederum wird mit Benachrichtigungen auf dem Handgelenks-Computer angezeigt. Das berichtet Venture Beat.

Die Geldbeträge werden auf der Nutzeroberfläche der Watch in Beträgen von einem US-Dollar, zehn US-Dollar, 20 US-Dollar, 50 US-Dollar oder 100 US-Dollar zusammengestellt. Der Transfer ist kostenlos; die Beträge gehen direkt in das Bankkonto der teilnehmenden Empfänger. Zur Nutzung des Dienstes muss jedoch die Kreditkarte der User mit der App verknüpft sein.

Square Cash gibt es in Form von E-Mail-Geldtransfer bereits seit 2013. Auch bei Apple Pay ist die Zahlung via Apple Watch möglich.

Das könnte Sie auch interessieren