INTERNET WORLD Business Logo Abo
Payment 19.02.2020
Geld
Payment 19.02.2020

Studie zum Bezahl-Verhalten

Mit PayPal zahlen Shopper am liebsten

shutterstock.com/John Kehly
shutterstock.com/John Kehly

Wenn Deutsche online einkaufen, nutzen sie zum Bezahlen am liebsten PayPal und zwar mit großem Abstand vor anderen Bezahlverfahren. Trotzdem ist das Bezahl-Verhalten der Konsumenten sehr heterogen, sodass der richtige Mix entscheidend ist für die Kundenzufriedenheit.

Die meisten deutschen Online-Shopper haben klare Vorstellungen, wie sie im Webshop bezahlen möchten: 72 Prozent haben eine Zahlart, die sie allen anderen Payment-Methoden vorziehen, elf Prozent wollen sogar ausschließlich ihr Lieblingsverfahren nutzen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "Erfolgsfaktor Payment" des Forschungsinstituts Ibi Research an der Universität Regensburg. Befragt wurden mehr als 1.000 Online-Shopper anhand 15 realitätsnahen Einkaufsszenarien. 

Das mit Abstand beliebteste Bezahlverfahren im Online Shop ist PayPal. 57 Prozent der Shopper, die eine bestimmte Zahlart präferieren, zahlen am liebsten damit. Dahinter folgen die Rechnung mit 22 Prozent, die Kreditkarte mit elf Prozent und die Lastschrift mit fünf Prozent. Gemeinsam decken diese vier Payment-Verfahren 95 Prozent aller Kundenwünsche beim Bezahlen ab.

Ibi-Chart

Ibi Research

Dennoch sind die Vorlieben der deutschen Online-Käufer sehr heterogen: "Interessant war für uns, dass viele Shopper den Einsatz bestimmter Zahlungsverfahren komplett ablehnen", so der Studienautor Holger Seidenschwarz. Im Gegenzug gibt es Nutzer, die ganz klar Verfahren bevorzugen, die von der breiten Masse abgelehnt werden. Daher lassen sich mit keiner einzelnen Bezahlmethode mehr als sechs von zehn Käufern erreichen.

Diese und weitere News aus der Payment-Branche liefern wir Ihnen jeden Montag direkt in Ihr Postfach. Abonnieren Sie jetzt Ihre Payment News!

Oftmals ist die Höhe der Kaufsumme im Einzelfall entscheidend für die Wahl des Zahlungsmittels. Daneben beeinflusst die Retouren-Absicht das Payment-Verhalten: Wer davon ausgeht, dass er mehrere Artikel seiner Bestellung zurückschicken wird, wählt häufiger den Kauf auf Rechnung, weil er weiß, dass er dann auch nur Ware bezahlt, die er behält.

Das könnte Sie auch interessieren