INTERNET WORLD Logo Abo
Payment 15.09.2014
Payment 15.09.2014

Mobile Payment Hundert Millionen US-Dollar für Square

Square.com
Square.com

Square wird noch kapitalkräftiger. Der Anbieter von Mobile-Payment-Lösungen hat in einer Finanzierungsrunde hundert Millionen US-Dollar eingesammelt. Das wirkt sich auf die Bewertung aus.

Mehr Geld für Square. Das Unternehmen hat weitere hundert Millionen US-Dollar Kapital eingesammelt, und zwar über eine E-Serie-Aktienausgabe für einen Einzelpreis von 15,46 US-Dollar pro Anteil. Damit ist Square finanziell gut aufgestellt. In welchen Bereich die Investitionen fließen sollen, steht noch nicht fest,

Das neue Kapital verändert die Bewertung von Square. Auf Basis der neuen Aktienpreise wird das Unternehmen jetzt auf sechs Milliarden US-Dollar geschätzt. Darin ist auch eingepreist, dass das Volumen der über Square abgewickelten Bezahltransaktionen stetig steigt. In diesem Jahr werde der Payment-Dienst Bezahlvorgänge in Höhe von 30 Milliarden US-Dollar abwickeln, prognostiziert Techcrunch. Nach Informationen des Tech-Blogs soll sich übrigens Apple für die Übernahme von Square interessiert haben, dann aber durch den Preis abgeschreckt worden sein. Vergangene Woche hat der IT-Konzern dann mit Apple Pay ein eigenes Bezahl-System vorgestellt.

Anfang des Jahres 2014 hatte sich Square bereits weitere Millionen über einen so genannten revolvierenden Kredit gesichert. Das neue Kapital hatte Square unter anderem in ein eigenes Kreditangebot für kleinere Unternehmen investiert.

Das könnte Sie auch interessieren