INTERNET WORLD Logo Abo
gerrit_seidel_klarna
Payment 30.07.2014
Payment 30.07.2014

Sofort-CEO Gerrit Seidel wird DACH-Chef bei Klarna

Ende 2013 hat Klarna die Sofort AG gekauft. Nun übernimmt der Sofort-CEO Gerrit Seidel zusätzlich die Verantwortung für die DACH-Region für den schwedischen Rechnungskaufanbieter.

Seidel zeichnet rückwirkend zum 1. Juli 2014 für die Entwicklung der Geschäftsstrategie und das Wachstum von Klarna in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Der 47-Jährige berichtet in strategischen Fragen direkt an Sebastian Siemiatkowski, Gründer und CEO der Klarna Group, in regionalen Belangen an Niklas Adalberth, Mitgründer und stellvertretender CEO bei Klarna.

Seidel kam Im Herbst 2012 zur Sofort AG und übernahm dort die Position des CEO. Er war zuvor bei dem IT-Lösungsanbieter Xchanging PLC und 16 Jahre lang bei der Unternehmensberatung Arthur D. Little tätig. Die Sofort AG ist Anbieter des Bezahlverfahrens Sofortüberweisung.


Der Zahlungsdienstleister Klarna wurde 2005 in Stockholm gegründet und hat seinen Fokus auf gesichertem Rechnungskauf. Seit der Übernahme der Sofort AG beschäftigt die Klarna Group weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. Sie ist in 14 Ländern aktiv.

Nach Seidels Einschätzung wird die Konsolidierung im hart umkämpften Markt des gesicherten Rechnungskaufs weiter anhalten. Nur zwei Player werden im Massenmarkt übrig bleiben, erklärte er im Interview mit INTERNET WORLD Business. Der Kauf auf Rechnung ist in Deutschland nach wie vor die beliebteste Zahlart bei den Online-Shoppern.

Das könnte Sie auch interessieren