INTERNET WORLD Business Logo Abo
Finger tippt auf Button mit Einkaufswagen
Payment 19.03.2015
Payment 19.03.2015

Sponsored Post Wie der Checkout den Kauf beeinflusst

Shutterstock/ra2studio
Shutterstock/ra2studio

Durch die Digitalisierung und Individualisierung im E-Commerce entstehen neue Vertriebschancen. Auch Käufer kennen beim Online-Shopping keine Grenzen mehr - außer vielleicht beim Bezahlvorgang.

So sagen 43 Prozent der Verbraucher, dass sie Schwierigkeiten mit dem Online-Checkout haben. Für den nachhaltigen Erfolg im E-Commerce spielt daher die Kundenfreundlichkeit des Checkout-Prozesses eine große Rolle.

Der rasante technologische Fortschritt verändert nicht nur den privaten wie beruflichen Alltag, sondern auch den Handel und die Art des Bezahlens. Neben Benutzerfreundlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und dem persönlichen und individuellen Kundenservice, werden Bestell- und insbesondere Bezahlmodalitäten zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Funktioniert beispielweise die Zahlungsabwicklung nicht wie erwartet, bleibt der Warenkorb leer und dem Händler entgehen wertvolle Umsatzchancen. Der nachhaltige Erfolg von Onlinshops basiert daher unter anderem auf Payment-Prozessen, die sich sowohl für den Händler als auch für den Kunden durch ein hohes Maß an Komfort, Validität und Sicherheit auszeichnen. Wie spielerisch einfach und unbürokratisch die Integration eines benutzerfreundlichen Checkouts sein kann, zeigt das Wirecard Checkout Portal.

Nutzen eines Payment-Plug-Ins am Beispiel des Wirecard Checkout Portals

Während Endkunden mit intuitiven und sicheren Bezahlwegen sowie attraktiven Mehrwerten zur Verkaufsförderung und Kundenbindung überzeugt werden wollen, stehen für Händler auf der anderen Seite Aspekte wie eine einfache Integration der Bezahlseite, Komfort und eine transparente Abrechnung im Vordergrund.

Mobile Geräte mit Shopping-Symbolen

Online bezahlen leicht gemacht mit dem Wirecard Checkout Portal

Wirecard


Das Wirecard Checkout Portal stellt für den Händler eine vollautomatisierte Lösung zur schnellen Konfiguration und Annahme von gängigen, internationalen Zahlungsmethoden dar. Der Sign-Up-Prozess auf www.checkoutportal.com geht dank dem Online-Konfigurator einfach und schnell: Über Plug-Ins für alle bekannten E-Commerce-Shopsysteme führen Händler ihren Webshop einfach mit sowohl weltweit akzeptierten, als auch lokal erforderlichen, Payment-Lösungen zusammen. Dabei sind auch wiederkehrende Zahlungen möglich. Das Wirecard Checkout Portal beinhaltet über 20 Bezahl- und Risikomanagement-Lösungen, die modular in die jeweiligen Shop-Systeme integrierbar sind. Bewährte Fraud-Standards sind bereits vorinstalliert und können modular erweitert werden.

Darüber hinaus werden alle Payment-Vorgänge in Echtzeit geprüft und ein benutzerfreundliches Account-Management-System stellt Statistiken bereit. Bei Bedarf wählt der Händler weitere Services wie Risikomanagement-Lösungen oder Bankservices hinzu. Nach erfolgreichem Online-Vertragsabschluss kann der Händler innerhalb kürzester Zeit über seinen Webshop Onlinezahlungen entgegennehmen. Insbesondere kleinere Händler können so ihre Shops an den internationalen E-Commerce anbinden. Weitere Informationen zum Produkt  www.checkoutportal.de.

Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch auf der Internet World, 24. - 25. März 2015, über die neusten Produkte und Entwicklungen auf dem Online Payment Markt und Ihre individuellen Möglichkeiten. Besuchen Sie uns einfach an unserem Stand in Halle B1/G245.

Das könnte Sie auch interessieren