INTERNET WORLD Logo Abo
Kurz vor dem Klick auf den Buy-Button
Payment
30.08.2022
Payment
30.08.2022

Shop-Optimierung 10 Tipps, um die Abbruchquoten im Check-out zu verringern

Shutterstock/Wi_Stock
Shutterstock/Wi_Stock

Aus Händlersicht ist es enttäuschend, wenn Online-Shopper einen gut gefüllten Warenkorb auf dem Weg zur Kasse einfach stehen lassen. Eine Analyse, an welcher Stelle Kunden den Kauf abbrechen, kann helfen. Zehn Tipps, wie der Checkout-Prozess besser werden kann.

Bricht ein Kunde seinen Online-Einkauf kurz vor dem Klick auf den "Kaufen"-Button ab, bedeutet dies für den Händler nicht nur Umsatzverlust. Im schlechtesten Fall verliert er den Kunden für immer. Besonders ärgerlich ist das, weil der Kaufinteressierte oft mit viel Aufwand in den Shop gelockt wurde und er ja schon bestimmte Produkte ausgewählt hatte.

Matthias Foerg

Matthias Förg, Head of Sales bei Uniserv

Uniserv

Deswegen empfiehlt Matthias Förg, Head of Sale beim Datenqualitätsmanagement-Spezialisten Uniserv, genau darauf zu schauen, wer den Kauf an welcher Stelle im Checkout-Prozess abbricht und wie der Weg durch den Shop bis zur Kasse aussah. "Messen und immer wieder messen", lautet sein Credo. Denn erst der genaue Blick auf die jeweilige Situation lässt erkennen, warum Shopper letztlich doch nichts kaufen. "Es kann beispielsweise auch sein, dass Kunden den Onlineshop nutzen, um sich eine Art Einkaufsliste zusammenzustellen, die sie dann in die stationäre Filiale des Händlers mitnehmen, um dort einzukaufen", so seine Erfahrung.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt beim Thema Payment auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch unseren kostenlosen Newsletter, er erscheint einmal die Woche: zum kostenlosen Abonnement

Und wem News und Artikel nicht genug sind, der sollte sich den 25. bis 26. Oktober im Kalender vormerken. Dann findet in Hamburg unser Payment Summit statt!
Das könnte Sie auch interessieren