Payment
Die Möglichkeiten sind inzwischen vielfältig, und nicht zuletzt mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets kommen immer neue Verfahren und Anbieter hinzu. Der Deutschen liebstes Bezahlverfahren ist Studien zufolge wenig überraschend die Rechnung, dahinter folgen Kreditkarte und das Bezahlsystem PayPal. Eine weitere Erkenntnis: Mehr bringt nicht unbedingt mehr. Oft ist es für Händler lohnenswerter, weniger Bezahlmöglichkeiten anzubieten, dabei aber die richtige Mischung zu finden, als unendlich viele Verfahren zu offerieren, die zusätzliche Kosten verursachen aber keine weiteren Umsätze.

weitere Themen
Die E-Commerce-Trends des Tages - 29.08.2013
29.08.2013

Amazon bleibt unter Beobachtung des Kartellamtes


Novum Group bindet Yapital ein
22.08.2013

Hotelgäste können mit Payment von Otto zahlen


Pay.On integriert Lastschrift von P4 Solutions
19.08.2013

Zur SEPA-Einführung


Mobile Payment in Handwerker-Shops
16.08.2013

Screwfix kooperiert mit payleven


Die E-Commerce-Trends des Tages - 12.08.2013
12.08.2013

Überholt China bald die USA?



Segmüller steigt in den E-Commerce ein
08.08.2013

Mit daheim.de unter die ersten Fünf


Flops der Mobilbranche
02.07.2013

Weit gefehlt


Die E-Commerce-Trends des Tages - 28.06.2013
28.06.2013

Paypal arbeitet an Bezahlsystem für Google Glass


Yapital dockt bei Computop an
05.06.2013

Partnerschaft mit Payment Service Provider


Groupon und American Express investieren in Sumup
29.05.2013

Zweistellige Millionensumme für digitalen Bezahldienst