Neues Investment 06.10.2015, 14:50 Uhr

ProSiebenSat.1 beteiligt sich an 90min.com und EverSport Media

ProSiebenSat.1 baut seine digitalen Aktivitäten weiter aus: Die Mediengruppe sichert sich Minderheitsbeteiligungen sowohl an dem Fußballnetzwerk 90min.com als auch an EverSport.
(Quelle: shutterstock.com/Val Thoermer)
Die ProSiebenSta.1 Group beteiligt sich an der neuen Finanzierungsrunde des globalen Fußballnetzwerks 90.min.com. Das Unternehmen führt diese Investmentrunde an. Ebenfalls als Investoren wieder mit an Bord sind Battery Ventures, Dawn Capital und Gemini Ventures.
Im Zuge dieser neuen Partnerschaft planen ProSiebenSat.1 und 90min.com einen gemeinsamen Markenauftritt für den deutschen Fußballmarkt.
"Für unser digitales Sport-Portfolio ist das Portal die ideale strategische Ergänzung. Wir möchten 90min nun weiter entwickeln und als führende Marke in Deutschland etablieren", sagt Zeljko Karajica, Sportverantwortlicher der ProSiebenSat.1 Group.

Minderheitsbeteiligung an EverSport

Eine weitere Investition tätigt ProSiebenSat.1 in EverSport, digitale Plattform für Live-Übertragung von Sportveranstaltungen. EverSport stellt seinen Usern mehr als 30 Sportarten via Live-Streams oder On-Demand-Videos zur Verfügung.
Für die Zukunft plant die ProSiebenSat.1 Group auch eigene Inhalte über EverSport zu übertragen. Im Gegenzug soll auch über das digitale Netzwerk von ProSiebenSat.1 der Content von EverSport zugänglich gemacht werden.

Die Zeiten, in denen ProSiebenSat.1 nur auf Fernsehen setzte, sind vorbei. Heute investiert der Medienkonzern verstärkt in digitale Unternehmen wie Online-Shops oder Vergleichsportale.




Das könnte Sie auch interessieren