Google aktualisiert Panda 19.07.2013, 11:01 Uhr

Update kommt

Google bringt ein neues Panda-Update heraus. Das bestätigte der Internet-Konzern. Mit der Aktualisierung des Such-Algorithmus' sollen Websites präziser bewertet werden.
Google bestätigt Panda-Update
Der Suchmaschinen-Konzern bringt ein Panda-Update heraus. Neue Rankingfaktoren sollen eine genauere Bewertung von Websites ermöglichen: "Wir haben in den vergangenen Tagen ein Panda-Update ausgerollt, das neue Signale beinhaltet und dadurch zielgerichteter arbeitet", erklärte ein Google-Sprecher gegenüber dem SEO-Blog . Zum Ausmaß der Aktualisierung oder der Versionsnummer äußerte Google sich nicht. Der Autor des Beitrags, Barry Schwartz, vermutet, dass es sich bei dem Update um die 26. Version handelt.
Im Mai hatte Google Penguin 2.0 eingeführt. Rund 2,3 Prozent der englischsprachigen Suchanfragen sollen von der Algorithmus-Aktualisierung betroffen sein.
Gestern hat Google die Bilanz fürs zweite Quartal 2013 vorgestellt. Der Konzern hat den Umsatz um 19 Prozent auf 14,1 Milliarden US-Dollar gesteigert - und den Gewinn um 16 Prozent auf 3,2 Milliarden US-Dollar. Sorgen bereiten jedoch die sinkenden Klickpreise und der Verlust bei der Mobile-Tochter Motorola.



Das könnte Sie auch interessieren