Studie: SEO vs. SEA 25.05.2012, 11:26 Uhr

Gutes Ranking kann SEA nicht ersetzen

Kann ein gutes Ranking im natürlichen Google-Index Suchmaschinenwerbung (SEA) ersetzen? Fast jeder Website-Betreiber dürfte sich diese Frage schon einmal gestellt habe - nun gibt eine Studie Auskunft darüber.
Vorneweg: Die Studie wurde von Google selbst durchgeführt. Ein gewisses Eigeninteresse dürfte also immer zu unterstellen sein. Trotzdem ist es wert, einen Blick in die Ergebnisse der Studie zu werfen. Immerhin flossen in die Metastudie "Impact Of Ranking Of Organic Search Results On The Incrementality Of Search Ads" (PDF, 14 Seiten, 650 kByte) 390 Einzeluntersuchungen ein, die die Auswirkungen einer "Search Ad Pause" untersuchten.
Hier die Ergebnisse:
1. Wie viele Klicks gehen verloren? Was kann ein gutes Ranking wett machen?
2. Auf wie viele Adword-Anzeigen trifft das zu?
3. Sind die Ergebnisse auf andere Angebote übertragbar? Was gibt es zu beachten?



Das könnte Sie auch interessieren