Die 30 besten Profitipps für Affiliate Marketing

Aktive Programmpflege betreiben

Affiliate-Marketing-Programme gehören heute im eCommerce dazu. Aus Zeitgründen übertragen jedoch viele Marketer eher ein bestehendes Programm auf viele Netzwerke, statt aktive Programm-Pflege zu betreiben. Dabei lohnt sich eine aktive Entwicklung zusammen mit den Publishern, denn die Generierung zusätzlicher Abschlüsse ist ein gemeinsames Ziel. Die Web-Analyse zeigt oft, dass nur 20% der Publisher 80% der vermittelten Leads oder Sales generieren. Eine aktive Betreuung dieser Partner kann also die Abschluss-Anzahl deutlich steigern. Hilfreich ist dabei die Auswertung der Konversion und Kosten-Umsatz-Relation nicht nur pro Partner, sondern auch pro Werbemittel und Platzierung. Empfehlenswert hierfür ist eine ganzheitliche Analyse, bei der alle Online-Marketingmaßnahmen, inkl. Affiliate-Marketing, detailliert bis hin zu Werbemitteln und Partnern miteinander verglichen werden. Viele unserer Kunden steigerten durch die gemeinsame Analyse und Maßnahmen-Entwicklung mit den Publishern den Erfolg pro Partner nachhaltig.



Das könnte Sie auch interessieren