Die 30 besten Profitipps für Affiliate Marketing

Linkbuilding für Blogger

Um im Affiliate Marketing wirklich Geld zu verdienen, braucht der Blogger eins: Traffic. Da normalerweise der Großteil des Traffics über Google kommt, ist ein sinnvoller Linkaufbau notwendig. Dazu bedarf es bei Blogger, vor allem am Anfang nicht viel - nur Zeit. Man suche sich, passend zum eigenen Blog-Thema über Keywordrecherche andere Blogs aus. Hierbei spielt weniger der Blog, als die darin enthaltenen Artikel eine große Rolle. Wenn z.B. der eigene Blog über Brautmode geht, sollte man sich Artikel, die sich rund um die Hochzeit handeln raussuchen. Bei jedem Artikel kann man nun einen eigenen Kommentar hinzufügen, natürlich passend zum Artikel. Normalerweise lässt der Bloginhaber gute Kommentare immer zu. So gewinnt man von Themenverwandten Seiten jeweils einen Link, der den eigenen Blog dementsprechend bei Google zum eigenen Thema vorwärts treibt.



Das könnte Sie auch interessieren