Digital Retail Werbung 28.04.2015, 10:19 Uhr

Neue Werbeformate bei Saturn und Mediamarkt

Die Websites der Elektronikfachmärkte Mediamarkt und Saturn werden für externe Werbungtreibende interessant. Neue Formate auf den Seiten sollen neue Kunden anlocken.
(Quelle: Saturn.de/Screenshot )
Die Media-Saturn-Holding (MSH) integriert neue Werbeformen auf mediamarkt.de und saturn.de. Durch eine Kooperation mit dem Vermarkter Triad Retail Media werden externen Werbungtreibenden ab sofort neue Möglichkeiten im Bereich der Online-Werbung geboten, teilt die MSH mit.
Neben Bannerwerbung und Targeting-Kampagnen soll beispielsweise auch Jahreszeit abhängige Werbung, sogenannte Seasonals, möglich sein. Dafür Kooperiert Media-Saturn mit dem Retail-Media-Anbieter Triad Retail Media. Im März 2015 kam mediamarkt.de laut dem IVW auf 12,2 Millionen Visits, saturn.de auf 8,8 Millionen.

Eine Studie von Statista und dem EHI hat die Top Ten der deutschen B2C-Online-Shops ermittelt. INTERNET WORLD Business zeigt, welche Unternehmen den meisten Umsatz im Netz machen.

In Sachen Multichannel-Strategie müssen sich Deutschlands größte Handelsketten nicht vor dem Ausland verstecken. In Sachen Kanalverknüpfung sind viele vorbildlich, bei Mobile hapert es aber noch.



Das könnte Sie auch interessieren