Crystal Semantics lizenziert Technologie aus 24.06.2010, 11:10 Uhr

Semantische Onlinewerbung für alle

Crystal Semantics vermarktet seine Technologie für semantisches Targeting ab sofort an Werbeagenturen, Publisher, Ad Networks, Werbepartner und Demand-Side-Plattformen im Lizenzgeschäft. Bisher stand die Targetinglösung ausschließlich der Mutterfirma ad pepper media zur Verfügung.
Crystal Semantics lizenziert Technologie aus
Die Fokusänderung begründet Ian Saunders, Geschäftsführer von Crystal Semantics, mit der Nachfrage nach Targetinglösungen am Markt und den sich daraus ergebenden Lizenzierungsmöglichkeiten. "Indem wir unsere Kernkompetenz als Technologie-Unternehmen, das von einem führenden internationalen Ad Network unterstützt wird, wirksam einsetzen, kann Crystal Semantics nun Spitzenlösungen in den Bereichen semantisches Targeting und Markenschutz auch an Dritte anbieten.“
Das Bereitstellen der iSense-Technologie für weitere Firmen ist auch im Interesse von Mutterfirma ad pepper media. Mit der Lizensierung von iSense können nun auch die Partner innerhalb des Netzwerks des Onlinewerbevermarkters das Targetingtool einsetzen, so Ulrich Schmidt, Vorstandsvorsitzender und CEO von ad pepper media.
iSense ermöglicht die semantische Anzeigenplatzierung in relevanten Themenumfeldern. Dabei können inhaltlich unerwünschte Kontexte ausgeschlossen werden.



Das könnte Sie auch interessieren