Für Unternehmen 15.08.2016, 11:00 Uhr

Instagram Business Accounts jetzt auch in Deutschland

Bereits seit Juni gibt es die Business Accounts von Instagram in den USA. Jetzt sind sie auch in Deutschland verfügbar. Neue Features sollen den Firmen unter anderem helfen, ihre Follower besser kennenzulernen.
(Quelle: Shutterstock.com/happydancing)
Bereits vor zwei Monaten führte das Bildernetzwerk Instagram seine Business Accounts in den USA, Australien und Neuseeland ein. Ab heute können auch deutsche Unternehmen die neuen Funktionen nutzen.
Um die neuen Tools verwenden zu können, müssen Unternehmen ihr bisheriges Profil auf den Business Account umstellen. An dieser Stelle wird dann unter anderem entschieden, auf welche Art und Weise Nutzer mit der Marke Kontakt aufnehmen können: per Telefon, E-Mail oder über einen Kontakt-Button. Außerdem stehen weitere Unterfunktionen wie das Einbinden der Geschäftsadresse oder Brancheninformationen zur Verfügung.
Quelle: Instagram

Statistiken zu Posts und Followern

Damit die Unternehmen ihre Zielgruppe auf Instagram besser kennenlernen, gibt es für Business Accounts verschiedene Möglichkeiten herauszufinden, mit wem man eigentlich wie erfolgreich interagiert. Mit Hilfe von Statistiken können Firmen detailliertere Informationen zu Demografie, Reichweite oder Impressions der Follower erhalten.

Bewerbung eigener Beiträge

Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, Posts mit einem "Call-to-Action"-Button zu versehen. Des Weiteren können Unternehmen die Reichweite beliebiger Beiträge erhöhen, indem sie diese in eine Anzeige umwandeln.
Quelle: Instagram
"Mit den Business Tools, die jetzt auch in Europa verfügbar sind, wird es für kleinere Unternehmen einfacher, Einblicke in ihre Aktivitäten zu erhalten, neue Kunden zu erschließen und ihre liebsten Beiträge direkt von einem mobilen Gerät zu verbreiten", fasst Amy Cole, Head of Brand Development EMEA, zusammen.

Immer mehr Unternehmen sind auf Instagram vertreten und buhlen dort um Reichweite. INTERNET WORLD Business präsentiert zehn der erfolgreichsten deutschen Unternehmen anhand der Instagram-Reichweite.





Das könnte Sie auch interessieren