Kooperation Google & MMA 20.11.2017, 16:33 Uhr

Die schnellsten Mobile-Seiten aus der Retail- und Travel-Branche

Mit den "Mobile Speed Leaderboards" wollen Google und die Mobile Marketing Association (MMA) die Geschwindigkeit mobiler Webseiten diverser Anbieter vergleichen. Den Start machen die Branchen Travel und Retail.
(Quelle: shutterstock.com/ra2studio)
Beim Surfen auf Webseiten bringt der Nutzer nur wenig Zeit und Geduld mit. Vor allem auf mobilen Endgeräten ist der User ungnädig. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) von ihnen verlässt eine Mobile Site, wenn sie mehr als drei Sekunden Ladezeit benötigt. Schlecht für die gemeine mobile Webseite, deren durchschnittliche Ladezeit für den sichtbaren Teil sieben bis elf Sekunden beträgt - bei einer schnellen 3G Datenverbindung in Deutschland.
Um Usern wie auch der Industrie einen Benchmark für das mobile Nutzererlebnis zu geben, kooperiert Google mit der Mobile Marketing Association (MMA). Dahinter steht ein gemeinnütziger, eigenständiger Wirtschaftsverband aus Vertretern, die das Ziel haben, "die Transformation und Innovation des Marketings durch Mobile Marketing zu beschleunigen".
 
Beide Partner veröffentlichen nun ihre "Mobile Speed Leaderboards", die die Geschwindigkeit mobiler Webseiten diverser Anbieter vergleichen. Den Start machen die Einzelhandels- und Reisebranche, respektive deren Subverticals wie "Bekleidung", "Haus und Garten", "Unterkünfte" und "Online-Reisebüros".

Die Rankings aus dem Einzelhandel

1. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Bekleidung":
  1. bonprix.de - 2,7 Sekunden
  2. kleiderkreisel.de - 4,5 Sekunden
  3. kik.de - 4,6 Sekunden
  4. nkd.com - 4,6 Sekunden
  5. peek-cloppenburg.de - 4,8 Sekunden
2. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland Kategorie "Schönheit":
  1. sephora.com - 3,3 Sekunden
  2. morninglory.com - 4,0 Sekunden
  3. bhcosmetics.de - 4,1 Sekunden
  4. kosmetikkaufhaus.de - 4,7 Sekunden
  5. najoba.de - 6,0 Sekunden
3. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Online-Versandhändler":
  1. buecher.de-  2,8 Sekunden
  2. amazon.de - 3,2 Sekunden
  3. medpex.de - 3,3 Sekunden
  4. apotal.de-  3,5 Sekunden
  5. booklooker.de - 4,0 Sekunden
4. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Lebensmitteleinzelhandel":
  1. gourmondo.de - 3,7 Sekunden
  2. netto.de - 3,9 Sekunden
  3. trinkgut.de - 4,7 Sekunden
  4. edeka.de - 4,7 Sekunden
  5. penny.de - 5,0 Sekunden
5. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Haus & Garten":
  1. globus-baumarkt.de - 3,1  Sekunden
  2. de.erwinmueller.com - 3,4 Sekunden
  3. westwing.de - 4,0 Sekunden
  4. ikea.com/de/de/ - 4,3 Sekunden
  5. obi.de - 4,8 Sekunden
6. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Kaufhäuser":
  1. sportscheck.com - 3,4 Sekunden
  2. galeria-kaufhof.de - 4,5 Sekunden
  3. tchibo.de - 4,9 Sekunden
  4. babyone.de - 5,0 Sekunden
  5. proidee.de - 5,4 Sekunden
7. Die schnellsten mobilen Onlineshops in Deutschland, Kategorie "Elektronik":
  1. kmcomputer.de - 4,4 Sekunden
  2. conrad.de - 4,9 Sekunden
  3. zoxs.de - 5,0 Sekunden
  4. csl-computer.de - 5,3 Sekunden
  5. alternate.de-  5,4 Sekunden

Zum Studiendesign

Für die Analyse der mobilen Geschwindigkeit wurden die URLs der 20 bis 30 Traffic-stärksten Homepages via webpagetest.org auf Basis einer schnellen 3-G-Internetverbindung getestet. Die Leaderboards bilden die nutzerzentrierten Metriken "Speed Index" und "First Interactive" ab, wobei "Speed Index" ausschlaggebend für die Platzierung im Ranking der Seiten ist. Während "Speed Index" die Zeit bis zur vollständigen Darstellung des visuell sichtbaren Teils einer Seite misst, betrachtet "First Interactive" die Dauer bis der Nutzer mit einer Webseite interagieren kann.



Das könnte Sie auch interessieren