19.05.2009, 16:42 Uhr

Die Gewinner des DMMK Start-up-Wettbewerbs

Diese Start-ups haben gewonnen: Scoyo aus Hamburg, die femory aus München und Vertreter des Projekts caribo von Scientific Computers GmbH dürfen sich am 9. Juni auf dem Deutschen Multimedia Kongress (DMMK) in Berlin präsentieren.
Die Gewinner des DMMK Start-up-Wettbewerbs
Die Online-Lernplattform scoyo bietet altersgerecht animierte Lernwelten, die Kindern und Jugendlichen spielerisch und individuell den relevanten Schulstoff der Klassen eins bis sieben vermitteln sollen. Dabei tauchen die Kinder in vielfältige Themenwelten ein und werden von animierten Charakteren durch mehr als 5.000 Lernspiele geleitet.
femory ist ein neues Portal für multimediales Archivieren, Gestalten und Teilen von Fotos und Filmen. Die Plattform glaubt, mit ihrem Geschäftsmodell eine passende Antwort auf die Frage nach der Monetarisierung von Social Communities zu liefern.
caribo ist eine mobile Mitfahr-Community und ermittelt per Handy den aktuellen Aufenthaltsort des Suchenden und bietet ihm automatisch alle Fahrer an, die sich zu dieser Zeit (oder in absehbarer Zukunft) in seinem Bereich befinden und ein ähnliches Ziel haben.
Der DMMK Start-up-Wettbewerb wurde in Kooperation mit deutsche-startups.de und Sun Microsystems ausgelobt.



Das könnte Sie auch interessieren