dmexco 2015 17.09.2015, 11:50 Uhr

Instagram - die nächsten Schritte für Advertiser

Instagram ist das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk und wird durch neue Werbemöglichkeiten für Marketer immer interessanter. Neuigkeiten gab Instagram auf der dmexco bekannt.
Amy Cole von Instagram
Amy Cole, Head of Brand Development EMEA Instagram
(Quelle: dmexco )
In den "Opening News of the Day" auf der dmexco 2015 erläuterte Amy Cole, Head of Brand Development EMEA bei Instagram, welche Werbemöglichkeiten Instagram mittlerweile bietet und welche Schritte in puncto Werbung das Netzwerk noch in diesem Monat umgesetzen will.
Seit knapp zwei Jahren ist Werbung auf der Foto-Sharing-Plattform möglich und damit das Interesse der Marketer geweckt. Seither hat Instagram sein Marketingangebot stetig erweitert: von Foto-Werbung, Carousel-Ads über klickbare Beiträge bis hin zu 30-sekündiger Video-Werbung.
Von mehr als 400 Kampagnen, die auf der Foto- und Video-Sharing-Plattform zwischen November 2013 und Mai 2015 vermarktet wurden, konnten laut Amy Cole 97 Prozent eine deutliche Steigerung der Werbeerinnerung erzielen. "Im Durchschnitt ist die Werbewirkung von Instagram Kampagnen 2,8 mal höher als der Nielsen Standard", sagte Cole.
Instagram sei derzeit das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk. Gründe hierfür seien zum einen das starke Wachstum im Bereich Mobile, zum anderen die große Macht der Bilder, so Cole. Derzeit werden auf Instagram täglich 70 Millionen Bilder gepostet und 2,5 Milliarden "Likes" verteilt.
Bis zum 30. September 2015 will Instagram drei Neuerungen für werbungtreibende Unternehmen umsetzen:
  1.  Das Anzeigenangebots um handlungsorientierte Formate erweitern
  2. Targeting-Möglichkeiten ausbauen
  3. Anzeigenschaltungen auf Instragram für alle werbungtreibende Unternehmen unabhängig von ihrer Größe zugänglich machen

Die dmexco ist da, an Superlativen mangelt es wie jedes Jahr nicht. Was sind 2015 die Highlights und Trends? Der dritte und letzte Teil der großen Branchenumfrage.

Auf dem Mobile Summit der dmexco 2015 diskutierten die Speaker, wie die Zukunft von Mobile aussieht. Die wichtigsten Aspekte sollen 2016 Data und Mobile-Video-Werbung sein.



Das könnte Sie auch interessieren