Online Marketing 15.09.2016, 14:00 Uhr

dmexco: Darüber diskutiert die Branche 2016

Quelle: emetriq
Daniel Neuhaus, Co-Gründer und CEO von emetriq
"Das Auflösen von Datensilos und die Verbindung von Daten durch Kooperationen wird immer bedeutender. Denn das Datendilemma ist ein Problem: Advertiser haben zwar Bestandskunden-Daten, Ziel ist aber die Ansprache potenzieller Neukunden. Also müssen sie Daten mit anderen teilen, über DMPs verwalten und mit GAFA-Hilfe werben. Es gibt bereits Gespräche über Kooperationen zwischen unterschiedlichsten Anbietern am Markt. Aber: es wird nicht vielen gelingen, ausreichend Daten zu vereinen und der Daten-Zukauf ist teuer. Nur ein koordiniertes Vorgehen der "Stärksten" wird zum Erfolg führen! Unternehmen müssen parallel eigene Kompetenzen aufbauen. Ebenso wichtig ist die Cross-Device-Fähigkeit, denn die wird bei der Abbildung der Customer Journey und steigender Anzahl an Endgeräten pro User entscheidend sein."