Aus Planetactive wird OgilvyOne Düsseldorf 08.07.2010, 15:45 Uhr

Ogilvy schließt Übernahme ab

Die deutsche Ogilvy-Gruppe wird neu aufgestellt. Im Zuge dessen wird die Kompetenz im digitalen Marketing unter der Marke OgilvyOne zusammengeführt. Deshalb erfolgt nun auch die Umbenennung der seit 2006 zur Ogilvy-Gruppe gehörenden Fullservice-Agentur Planetactive in OgilvyOne Düsseldorf.
Aus Planetactive wird OgilvyOne Düsseldorf
Die Agentur wird auch weiterhin von Stefan Längin geleitet. Er berichtet direkt an den CEO der Ogilvy-Gruppe Deutschland Thomas Strerath. Damit wird es künftig zwei Standorte für OgilvyOne geben, nämlich einen am Sitz der Gruppe in Frankfurt und einen zweiten in Düsseldorf. "In den letzten drei Jahren ist die Zusammenarbeit zwischen Planetactive und anderen Ogilvy-Agenturen immer enger geworden. Bisweilen sorgte aber das eigenständige Planetactive-Branding bei Kunden oder Pitches für Irritationen. Wir haben uns deshalb aktiv für ein neues Branding eingesetzt, auch wenn der Abschied von der Marke "Planetactive" nach über zwölf Jahren sicherlich mit etwas Wehmut verbunden sein wird", erklärt Längin.



Das könnte Sie auch interessieren