Deutsche Post launcht Werbemanager 23.07.2010, 07:25 Uhr

Kampagnentool für kleine Unternehmen

Die Deutsche Post versucht immer stärker, das Internet als Geschäftsbereich für sich zu entdecken: Mit dem Werbemanager der Post können jetzt kleine und mittelständische Unternehmen lokale Suchmaschinen- und Bannerkampagnen selbst erstellen.
Deutsche Post launcht Werbemanager
Der Werbemanager grenzt Kampagnen lokal ein.
Entwickelt und umgesetzt wurde die Software von der Agentur Scholz & Volkmer. Der Benutzer legt per Klick zunächst Branche, Region, Budget und Laufzeit fest und entscheidet sich dann für AdWords-Suchmaschinenwerbung bei Google oder Banner als Werbeform. Während der Kampagnenphase ist ein laufendes Reporting möglich. Im Hintergrund übernimmt das Tool Planung, Schaltung, Kontrolle und Optimierung der Kampagnen. Das günstigste Paket, eine Bannerwerbung mit vierwöchiger Laufzeit und mindestens 20.000 Einblendungen, kostet 199 Euro.
Zuletzt hatte die Deutsche Post ihren Dienst E-Postbrief an den Start gebracht. Der Konkurrenzdienst zur DE-Mail-Initiative der Bundesregierung soll durch eine spezielle Authentifizierung sicherer als der bisherige Mailversand sein. Dabei können die Mails wahlweise in elektronischer oder gedruckter Form zugestellt werden.



Das könnte Sie auch interessieren