Online Marketing 04.01.2016, 09:05 Uhr

Branchen-Ausblick: Die Trends 2016

Quelle: 
eBay
Stephan Zoll, Deutschland-Chef von eBay
"Das Jahr 2016 wird durch einen Mega-Trend geprägt, der für sämtliche Wirtschaftsbereiche ungebremst an Bedeutung gewinnt: Der Kunde treibt den digitalen Wandel. Das Nutzungsverhalten im digitalen Umfeld diversifiziert sich immer weiter. Die klassische Customer Journey wird durch eine gigantische Anzahl von möglichen Touchpoints ersetzt. Die Loyalität gegenüber Händlern und Plattformen nimmt massiv ab. Für den Handel ergibt sich aus dieser Entwicklung eine klare strategische Marschroute: weg von der bisherigen Marken- und Produktzentriertheit und hin zu einem kompromisslosen Kundenfokus. Kunden erwarten bereits heute ein durch und durch reibungsloses Einkaufserlebnis mit maximalem Komfort - und das jederzeit und überall. Den Handel stellt diese steigende Erwartungshaltung vor die Herausforderung, Kunden mit maßgeschneiderten Service-Angeboten an allen Bezugspunkten gleichermaßen glücklich zu machen. Hierzu stehen Händlern - offline wie online - eine Menge interaktiver Technologien und Lösungen zur Verfügung, die den Service optimieren und das Einkaufserlebnis bequemer gestalten. Diese gilt es zu erkennen und zu nutzen."