secret.de lässt Frauen ihre erotischen Fantasien in Filmen verewigen."> secret.de lässt Frauen ihre erotischen Fantasien in Filmen verewigen." /> secret.de lässt Frauen ihre erotischen Fantasien in Filmen verewigen." />
User-generierte Erotikfilme im Seitensprungportal 28.02.2011, 07:39 Uhr

Kopfkino wird explizit

Oh, là là! Das Kopfkino in einen echten Videoclip zu überführen, wird jetzt möglich. Das Casual-Dating-Portal secret.de lässt Frauen ihre erotischen Fantasien in Filmen verewigen.
User-generierte Erotikfilme im Seitensprungportal
"Gerade Frauen sind häufig extrem zurückhaltend was die eigenen sexuellen Bedürfnisse angeht. Mit den Clips möchten wir sie zur Umsetzung ihrer erotischen Phantasien animieren“, sagt Martina Bruder, CEO von  Friendscout24. Auf der Seite des Seitensprungablegers secret.de können dementsprechend mit ein paar Klicks Videoclips mit individuell einstellbaren erotischen Fantasien generiert und per E-Mail verschickt werden.
secret.de ist in erster Linie auf weibliche Nutzer zugeschnitten, die über das Netz einen Partner für ein unverbindliches Abenteuer finden möchten. Partnervorschläge werden von einem eigens entwickelten Algorithmus ermittelt; die Identität der Nutzer bleibt hinter dem Erkennungsmerkmal von secret, einer venezianischen Maske, verborgen. Das Datingportal für abenteuerlustige Bindungsunwillige wurde erst im Januar 2011 ins Netz gestellt.



Das könnte Sie auch interessieren