Online-Vermarkter
Das heißt: Sie verkaufen ihre eigenen (Premium-)Werbeflächen oder sie bekommen entsprechende Mandate von Publishern (z.B. die Telekom-Tochter Interactive Media, die nicht nur Telekom-Angebote, sondern auch Websites wie etwa Bunte.de, Maedchen.de, Cosmopolitan.de oder Zuhausewohnen.de vermarktet). Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (Agof) veröffentlicht regelmäßig Reichweiten und Strukturdaten der wichtigsten werbungtragenden Internet-Angebote (www.agof.de).
weitere Themen
Joint Venture "d-force"
07.08.2019

So wollen ProSieben und RTL die Video-Vermarkung pushen


2. Quartal
07.08.2019

ProSiebenSat.1 verzeichnet deutlichen Gewinnrückgang


dmexco 2019 in Köln
30.07.2019

Dominik Matyka: "Unsere Aussteller brauchen die internationale Community"


Mit Ex-Spotify-Chef Stefan Zilch
12.07.2019

Podcast-Netzwerk Acast startet in Deutschland


Meine Top-Kampagne
03.06.2019

McDonald's: Ein Burger für Veganer



Internet World Glossar
23.05.2019

Online-Bezahlmodelle: Die 5 wichtigsten Konzepte


Quartalsbericht
14.05.2019

Ströer wächst stark dank des Digitalgeschäfts


OMR 19
08.05.2019

7 Tipps: So erreicht Werbung die Leute wirklich


Media-Saturn-Mutter
30.04.2019

Ceconomy streicht Stellen - und beerdigt die Retail Media Group


EU-Kommission
12.03.2019

Keine abgespeckte Digitalsteuer in Europa