Podcast auf dem Laptip
Voll im Trend 10.04.2019, 11:26 Uhr

Podcasts: Spannender Medienkanal für Unternehmen

Podcasts liegen voll im Trend. Publisher und Unternehmen sehen darin einen interessanten Medienkanal. Werbekunden schätzen die Nähe zu den Hörern.
Wenn Google ein Seismograf der ­digitalen Entwicklung ist, dann liegen Podcasts voll im Trend. Erst vor knapp einem Jahr brachte Google eine eigene App für Podcasts in seinen Store. Jetzt folgt ein wichtiges Update: Ab sofort können über die Suchfunktion der App auch einzelne Episoden nach Inhalten durchforstet werden. Wer also wissen möchte, welche Podcasts etwa das Thema E-Commerce behandeln, wird jetzt fündig.
Keine Frage: Hier findet gerade eine Professionalisierung statt. Tausende Podcasts werden Woche für Woche veröffentlicht - von Profis mit voll ausgestatteten Sendestudios bis hin zu Freaks mit selbst zusammengekauftem Equipment. Sie alle bescheren dem Audio-Bereich mit ­gesprochenen Beiträgen - mal kurz, mal stundenlang - eine Blüte. "Die Angebotsvielfalt entwickelt sich stetig weiter. Neben Medienmarken stehen eigenständige Anbieter mit interessanten Shows und Themen", sagt Christoph Arras, Leiter Produktmanagement Digitale Medien bei der AS&S Radio. "Die Stärke des Podcast-Markts ist dabei nicht nur die Vertiefung von Inhalten, sondern auch die Breite an Themen."

INTERNET WORLD Business

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt kostenfrei testen oder anmelden.
Zugriff auf alle Internet World Business Plus Inhalte