Podcast auf dem Laptip
Quelle: shutterstock.com/maicasaa
Voll im Trend 10.04.2019, 11:26 Uhr

Podcasts: Spannender Medienkanal für Unternehmen

Podcasts liegen voll im Trend. Publisher und Unternehmen sehen darin einen interessanten Medienkanal. Werbekunden schätzen die Nähe zu den Hörern.
Wenn Google ein Seismograf der ­digitalen Entwicklung ist, dann liegen Podcasts voll im Trend. Erst vor knapp einem Jahr brachte Google eine eigene App für Podcasts in seinen Store. Jetzt folgt ein wichtiges Update: Ab sofort können über die Suchfunktion der App auch einzelne Episoden nach Inhalten durchforstet werden. Wer also wissen möchte, welche Podcasts etwa das Thema E-Commerce behandeln, wird jetzt fündig.
Keine Frage: Hier findet gerade eine Professionalisierung statt. Tausende Podcasts werden Woche für Woche veröffentlicht - von Profis mit voll ausgestatteten Sendestudios bis hin zu Freaks mit selbst zusammengekauftem Equipment. Sie alle bescheren dem Audio-Bereich mit ­gesprochenen Beiträgen - mal kurz, mal stundenlang - eine Blüte. "Die Angebotsvielfalt entwickelt sich stetig weiter. Neben Medienmarken stehen eigenständige Anbieter mit interessanten Shows und Themen", sagt Christoph Arras, Leiter Produktmanagement Digitale Medien bei der AS&S Radio. "Die Stärke des Podcast-Markts ist dabei nicht nur die Vertiefung von Inhalten, sondern auch die Breite an Themen."

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital Plus testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
· alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
· alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
· Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
· Newsletter INTERNET WORLD - Business Informationen, -Daily und -Weekly
· Monatlich kündbar!
*) danach 9,90 EUR / Monat