Podcast
Quelle: shutterstock.com/spaxiax
Interview mit Podimo 27.06.2020, 12:11 Uhr

Der eigene Podcast: Was wirklich wichtig ist

Wie produziere ich einen Podcast? Wo spiele ich ihn aus? Welche Marketing-Maßnahmen müssen sein? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
Nicolaus Berlin, Head of Germany der Plattform Podimo, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Podcast:
Was muss ich als Unternehmen beachten, wenn ich einen eigenen Podcast ins Leben rufen will? Welche Voraussetzungen sind nötig?

Wie bei jeder Marketing-Maßnahme sollte es eine durchdachte Strategie im Vorfeld geben. Podcasts sind das Format, das es erlaubt, eine Marke persönlich erlebbar zu machen. Viele professionelle Podcaster/innen haben eine sehr persönliche Beziehung zu ihren Audiences, was auch daran liegen mag, dass hier das “purste” Medium überhaupt zum Einsatz kommt: die menschliche Stimme. Podcasts könnten als Teil der Content-Strategie das Branding unterstützen. Die Distributionsstrategie ist hier neben dem Podcaster selbst, sicherlich ausschlaggebend für den möglichen Erfolg des Podcasts.  

 

Im Kontext von B2B und B2C hieße das: Natürlich ist bei der Zielsetzung für den Podcast auch zentral, was das Produkt ist und welche Margen es hat. Bei hochmargigen Produkten, oft auch im B2B Bereich, können Podcasts durchaus als Vertriebskanal eingesetzt werden. Bei niedrigmargigen B2C-Produkten kann der Fokus auf Branding oft sinnvoller sein. 

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital PLUS testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
  • • alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
  • • alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
  • Zugang zum digitalen Heftarchiv
  • • INTERNET WORLD Newsletter - Daily und Weekly
  • • täglicher Newsletter Commerce Shots – das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • • monatlich kündbar!
  • *) danach 9,90 EUR / Monat