Nielsen-Zahlen 17.06.2019, 13:57 Uhr

Die Top Advertiser im Mai 2019

Das Markforschungsunternehmen Nielsen ermittelt exklusiv für uns monatlich die Unternehmen, die am meisten Marketingbudget für Online-Kampagnen ausgegeben haben.
(Quelle: Fotolia.com/Bloomua)
Aldi Süd ist das Unternehmen, das im Mai am meisten Geld für Online-Werbemaßnahmen ausgegeben hat. Den aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts Nielsen zufolge investierte der Discounter 6,1 Millionen Euro. Auf Platz zwei folgt Tipico Lotto. Der Wettanbieter gab 5,7 Millionen Euro für Online-Kampagnen aus. Auf 3,5 Millionen Euro belaufen sich die Online-Werbeausgaben bei VW.
Quelle: Nielsen
Hinweis: ohne Facebook und Google

Neueinsteiger

Daneben ermittelt Nielsen für uns auch die Unternehmen, die erstmalig Geld in Online-Marketing-Maßnahmen für ein neu erschienenes Produkt steckten. Hier liegt im Mai AdUx (Ex-HiMedia Group) mit 1,4 Millionen Euro ganz vorne. Der zweite Platz geht an Telefonica Germany mit 402.291 Euro, Rang drei geht an Johnson + Johnson für die Neutrogena Tagespflege mit 256.038 Euro.
Quelle: Nielsen
Hinweis: ohne Facebook und Google



Das könnte Sie auch interessieren