In eigener Sache 18.07.2019, 08:07 Uhr

Durch Gender Marketing neue Kunden gewinnen

In dem Online-Seminar "Durch Gender Marketing neue Kunden gewinnen" erhaltet ihr eine praxisnahe Anleitung, wie man in drei einfachen Schritten beide Hälften des Marktes - weibliche und männliche Zielgruppen - gleichermaßen begeistert und erfolgreich erschließt.
(Quelle: shutterstock.com/Goodluz)
In immer mehr Märkten entstehen für Unternehmen neue Marktpotenziale durch eine steigende Nachfrage des jeweils anderen Geschlechts. Zwei Beispiele: Männer entdecken den ehemals frauendominierten Kosmetikmarkt, Frauen betreten die Männerdomäne Baumärkte.
Die USA ist in Sachen Gender Marketing Vorreiter: Hier reagiert zum Beispiel der Sporthandel mit "Women-only-stores" auf den Wachstumsmarkt Frauen.
Welche Optionen bieten sich konkret hierzulande Herstellern und Händlern, um diese neuen Marktpotenziale erfolgreich und effizient zu erschließen?
In dem Online-Seminar "Durch Gender Marketing neue Kunden gewinnen" erhaltet ihr eine praxisnahe Anleitung, wie man in drei einfachen Schritten beide Hälften des Marktes - weibliche und männliche Zielgruppen - gleichermaßen begeistert und erfolgreich erschließt.
Relevant sowohl für den Online- als auch den stationären Handel.
  • Wann: 19. August 2019 | 16.00 bis 17.30 Uhr

  • Zielgruppe: Alle Marketing- und Markenverantwortliche auf Handels- und Herstellerseite, die die männliche und weibliche Zielgruppe gleichermaßen erfolgreich erschließen wollen, Onlineshop Händler, Verkäufer im stationären Handel und Hersteller.

  • Moderator: Verkaufstrainerin Annemike Salonen



Das könnte Sie auch interessieren