In eigener Sache 12.12.2018, 16:22 Uhr

DSGVO: Umsetzung, Stolperfallen und Praxisbeispiele

Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat sich 2018 einiges geändert. In unserem Webinar erläutern wir die korrekte Umsetzung, welche Stolperfallen es gibt und präsentieren erste Praxisbeispiele und Präzedenzfälle.
(Quelle: shutterstock.com/Vector Plus Image)
Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat sich 2018 doch einiges geändert. Haben Sie alle Anforderungen umgesetzt und eine vollständige Compliance erreicht?
Wenn nicht, sollten Sie jetzt aktiv werden: Aktualisieren Sie vor allem die Verfahren zur Erfüllung von Betroffenenrechten (etwa Zugriffsanfragen, Datenportabilitätsanfragen, Berichtungsanfragen sowie Widersprüche). Zu den Hausaufgaben eines jeden Unternehmens gehören auch Mitteilungen über faire Verarbeitung, Einwilligungserklärungen, Richtlinien zur Aufbewahrung von Unterlagen, Richtlinien für Zugriffsanfragen von Betroffenen, Datenschutzrichtlinien etc.
Erfahren Sie in unserem Online-Seminar "DSGVO: Umsetzung, Stolperfallen und Praxisbeispiele" welche Stolperfallen auf Sie bei der Umsetzung warten, welche Erfahrungsberichte es bereits gibt und was Ihnen bei Nicht-Einhaltung droht. Zudem gibt es erste Praxisbeispiele und Präzedenzfälle aus der Hand unseres Rechtsexperten.
Das Webinar findet am:
  • 24. Januar 2019, von 09.00 bis 10.30 Uhr, und am
  • 20. März 2019, ebenfalls von 09.00 bis 10.30 Uhr statt.

Programminhalte

  • Allgemeine Grundlagen der DSGVO zur besseren Einordnung des Webinars
  • Betroffenenrechte
  • Was ist neu?
  • Was sind die ersten Konsequenzen und Präsenzfälle?
  • Die Rechte und ihre Umsetzung im Einzelnen
  • Informationspflichten
  • Die Pflichten und ihre Umsetzung im Einzelnen
  • Neue Praxisbeispiele
Zielgruppe
Das Online-Seminar richtet sich primär an Datenschutzbeauftragte und Betreiber von Webshops.
Methode
Das 90-minütige Online-Seminar besteht aus mehreren Themenpunkten. Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, Fragen zum Thema zu stellen, in der Seminar-Runde zu diskutieren. Unsere Online-Seminare können Sie bequem von Zuhause oder Ihrem Büro besuchen (stabile LAN-Verbindung notwendig). Ein paar Stunden vor Seminar Beginn erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangslink per Mail. Dieses Online-Seminar wird aufgezeichnet und angemeldete Teilnehmer erhalten im Nachgang einen Link zum Stream.



Das könnte Sie auch interessieren