Ads in den Stories 02.11.2018, 11:20 Uhr

Instagram testet neues Promote Feature

Instagram will seinen Advertisern das Werben in den Instagram-Stories erleichtern. Derzeit wird dazu ein so genanntes Promote for Stories Feature getestet.
(Quelle: shutterstock.com/10 FACE)
Mit einer neuen Funktion für seine Stories wendet sich Instagram an seine Advertiser. Das Promote for Stories Feature erleichtert es Unternehmen und Werbetreibenden, Nutzer und Kunden über die Stories anzusprechen, indem neue, automatische Targeting-Möglichkeiten aktiviert werden können.
 
So lassen sich die Zielgruppen auf der Basis vom Nutzerstandort festlegen, aber auch nach anderen Parametern wie beispielsweise ähnlichen Interessen. Gegenüber TechCrunch bestätigte Facebook bereits, dass die Instagram Promote-Funktion weltweit im Test sei. Ein Zeitplan für die Einführung gebe es aber noch nicht.

Analytics-Angebot

Weitere Neuigkeiten von Instagram beziehen sich auf das Analytics-Angebot. In einer vorläufigen Beta-Phase sind die Instagram Analytics nun erstmals auch in Facebook Analytics integriert. Neben den bisher vorhandenen Berichten zu Interaktionen mit einem Konto und dessen Inhalt mit Zahlen zu neuen Followern, Website-Klicks oder Beitragsansichten gibt es neuerdings auch Daten zu Nutzungsdauer und Retention von nicht-interagierenden Nutzern.

Bei Instagram hatte es erst kürzlich einen Führungswechsel gegeben. Nach Rückzug der beiden Gründer Kevin Systrom und Mike Krieger wurde Anfang Oktober 2018 Adam Mosseri als Nachfolger eingesetzt.

 



Das könnte Sie auch interessieren