Für Werbemittel 24.07.2018, 15:01 Uhr

OVK launcht neue HTML5-Standards

Der OVK hat neue HTML5-Standards erarbeitet und veröffentlicht. Diese sollen Kreativ‐ und Online-Agenturen sowie Publishern und Vermarktern die Produktion, Anlieferung und Auslieferung von HTML5-Werbemitteln erleichtern.
(Quelle: Fotolia.com/alexmillos)
Adobes Flash Player war lange Zeit das Standardprogramm für die Darstellung grafischer und bewegter Inhalte im Internet. Das änderte sich vor einigen Jahren: Die Werbebranche stieg bei der Programmierung und Auslieferung von Werbemitteln auf HTML5 um, das sich inzwischen auf dem Markt etabliert hat. Trotzdem bereiten in der Praxis einige Funktionalitäten, abhängig von der umgebenden Webseite, noch immer Probleme.
Um diese zu beheben, hat der Online Vermarkterkreis (OVK) mit seiner Unit Ad Technology auf Basis internationaler Standards (IAB) HTML5 Snippets erarbeitet. Sie sollen als technische Empfehlung für die Produktion, Anlieferung und Auslieferung von HTML5-Werbemitteln dienen.

Für Agenturen, Publisher und Vermarkter

Die neuen Snippets sollen Kreativ‐ und Online-Agenturen sowie Publishern und Vermarktern helfen, "in einfacher Weise die Funktionalität in der Kreation bereitzustellen sowie die ordnungsgemäße Ausführung innerhalb der Webseiten zu gewährleisten." Sie benötigen keine Bibliothek und können unabhängig von verwendeten Ausliefersystemen, Webseiten und Werbemitteln genutzt werden.
"Die bisher verwendete HTML5-Bibliothek war offenbar zu komplex und wurde nicht in dem Ausmaß angenommen, in dem wir uns dies gewünscht hätten. Mit den neuen Snippets wird es Agenturen erleichtert auf Standards zu setzen ohne fremde Bibliotheksdateien einbinden zu müssen, indem diese Snippets einfach in den Werbemittel-Code kopiert werden. Durch diesen einfachen Schritt ist sichergestellt, dass Funktionalitäten, wie zum Beispiel eine Banner-zu-Banner-Kommunikation auf den Vermarkterseiten korrekt ausgeführt werden", erklärt Andreas Kühner (United Internet Media), Leiter der Unit Ad Technology.
Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:
(Quelle: OVK)
Unter folgendem Link stehen die einzelnen Funktionen, inklusive einer Anleitung zur Verfügung: https://github.com/Unitadtechnologystandards/HTML5Lib




Das könnte Sie auch interessieren