Google WORLD NEWS 07.05.2019, 11:15 Uhr

Neuer Google Keyword Planner ist jetzt verfügbar

Google-Ausfall sorgt dafür, dass mit Ausnahme des Leistungsberichtes Daten aller anderen Berichte verlogen gehen. Nach einer Reihe von Änderungen am Funktionsumfang gilt der neue Keyword Planner nun als vollständig. Google reaktiviert 3rd-Party-Adserving bei Youtube.
(Quelle: Google LLC )
Die Google WORLD NEWS liefern wir Dir an jedem Dienstag gratis und bequem auch in Dein E-Mail-Postfach. Erhalte die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutze unser Newsletter-Abo.

NEWS

Search Console verliert Daten im April: Google meldete einen Datenausfall, der am 26. April eingestellt wurde. Der Ausfall betraf mit Ausnahme des Leistungsberichtes alle anderen Berichte, deren Daten nun verloren sind. Wer Kunden einen Bericht erstellt, sollte Ergebnisse zwischen 9. und 26. April besser ausklammern. >>> seroundtable.com
Neuer Google Keyword Planner ist jetzt fertig: Nach einer Reihe von Änderungen am Funktionsumfang und an der Benutzerfreundlichkeit gilt der neue Keyword Planner als vollständig. Trenddaten für einzelne Keywords, detaillierteres Wettbewerbs-Ranking für Keyword-Ideen und weitere Features stehen nun zur Verfügung. >>> searchenginejournal.com
Google reaktiviert 3rd-Party-Adserving bei Youtube: In seinem Entwickler-Blog teilt das Unternehmen mit, die Restriktionen für 3rd-Party Adserver rückgängig zu machen. Vor gut einem Jahr setzte der US-Gigant die 3rd-Party-Anzeigenschaltung aus, um YouTube DSGVO-konform zu machen. >>> adzine.de
Zusätzliche Reports für strukturierte Daten in Google Search Console: Neben einem Bericht über Syntaxfehler gibt es jetzt auch Enhancement-Reports für Sitelink-Sucheboxen sowie für Logo-Markup. >>> seo-suedwest.de
Google Pay startet in der Schweiz: Konsumenten mit einem Android-Mobiltelefon können dieses künftig direkt für das Bezahlen einsetzen - online und in Geschäften. Wie schon bei Apple und Samsung sind aber auch bei Google nicht alle Banken als Partner dabei. >>> handelszeitung.ch
Die Highlights der Google I/O 2019: An den kommenden zwei Tagen findet in Mountain View die jährliche Google-Entwicklerkonferenz I/O statt. Dieses Jahr dürfte der Blick auf der neuesten Android-Version, aktuellen Hardware-Innovationen, Künstlicher Intelligenz - und dem Thema Datenschutz liegen. >>> internetworld.de
Google startet neue YouTube-Serie zu SEO-Mythen: Der Konzern bemüht sich schon länger, über Hintergründe und Missverständnisse aufzuklären. Die Reihe "SEO Mythbusting" soll Abhilfe schaffen und wird auf dem Google Webmasters YouTube-Kanal veröffentlicht. >>> searchenginejournal.com

HINTERGRUND

Technical SEO - An die Spitze dank UX: Seitenbetreiber, die ihren Content im Griff haben, aber doch nicht im Ranking bei Google dominieren, sollten sich an die Feinarbeit machen. Technical SEO ist hier ein Weg. >>> internetworld.de
Kein Unterschied zwischen User Generated und eigenem Content: Für Google sind User Generated Content und eigene Inhalte einer Webseite das gleich. Daher ist es wichtig, auf die Qualität von Kommentaren und Forenbeiträgen zu achten. >>> seo-suedwest.de
Google unterscheidet in SERP nicht zwischen Hersteller und Händler. Aus diesem Grund ist es möglich, dass auf den vorderen Plätzen der Suchergebnisse nicht die Seite des Herstellers, sondern die eines Händlers erscheint. Entscheidend sind hier Relevanz und Qualität. >>> seo-suedwest.de
SEO für Veranstaltungen: Wer Veranstaltungen organisiert, muss sich bewusst sein, wie man ein Publikum erreicht und Sichtbarkeit in der Google-Suche hergestellt wird. Hier gibt es einige Tipps wie sich Reichweite und Besucherzahlen steigern lassen. >>> searchenginejournal.com

GOOGLE FAMILY

YouTube stellt Originals nun doch werbefinanziert zur Verfügung: Robert Kyncl, Chief Business Officer der Videoplattform, bekräftigte nun die Pläne des Unternehmens, seine Originale hinter der Paywall hervorzuholen. Damit werden die eigenen Video-Angebote durch Werbung frei verfügbar. >>> techcrunch.com
Google startet CallJoy: Mit dem virtuellen Telefonkundendienst will Google es kleinen Unternehmen leichter machen, ihre Kunden zu bedienen. Für Privatnutzer führt Google gleichzeitig die automatische Löschung von persönlichen Daten ein. >>> internetworld.de

Internet World Academy

Google Retargeting: Shop-Umsätze erhöhen
14. Mai 2019, Online-Seminar >>> 5 Plätze frei
SEO-Texte: Maßnahmen & Tools für erfolgreiches Texten auf Webseiten
27. Mai 2019, Online-Seminar >>> 9 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren