Google WORLD NEWS 27.11.2018, 09:00 Uhr

Merchant Promotions in Google Shopping Actions

In der Google-Handy-Ortung sehen Verbraucherschützer einen DSGVO-Verstoß. Online-Händlern können Aktionen zu Shopping-Actions-Bestand hinzuzufügen. Einige Pixel-Smartphones in den USA können nun Duplex-Funktion nutzen.
(Quelle: Google LLC )
Die Google WORLD NEWS liefern wir Ihnen an jedem Dienstag gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Verbraucherschützer werfen Google DSGVO-Verstoß vor: Google verleitet seine Nutzer dazu, die Handy-Ortung anzulassen, meinen Verbraucherschützer. Und sehen darin einen DSGVO-Verstoß. >>> faz.net
Google Ads bringt Merchant Promotions in Shopping Actions ein. Diese Integration ermöglicht es Online-Händlern, Aktionen zu ihrem Shopping-Actions-Bestand hinzuzufügen. Die Kunden sehen die Aktion überall dort, wo vergünstigte Produkte in Google Express erscheinen. >>> searchenginejournal.com
Duplex-Funktion erstmals nutzbar: Besitzer eines Pixel-Smartphones in ausgewählten Städten der USA können Anfragen an Restaurants und andere Unternehmen nun per automatischem Sprachanruf übermittelt. Der Erlebnisbericht zeigt, dass Google sich nie als Roboter zu erkennen gibt. >>> theverge.com
Image-Karussell für Featured Snippets: Google testet ein Format für Featured Snippets, mit dem mehrere Bilder an der begehrten "Position 0" als Karussellformat gezeigt und durchblättert werden können. >>> seroundtable.com
Google Maps erlaubt nun Hashtags in Bewertungen: Wenn ein Geschäft #familienfeindlich oder #barrierefrei ist, lassen sich solche Dinge nun in der Bewertung lokaler Geschäfte oder auch bei Sehenswürdigkeiten vermerken. >>> techcrunch.com
Siri stupst Google Assistant an: Dank der Kurzbefehle-Funktion in iOS 12 kann man die Spracherkennung des Suchriesen künftig leichter auf dem iPhone starten - per Sprache. >>> heise.de
Wer bezahlt für Wahlwerbung bei Google? Im Vorlauf zur europäischen Parlamentswahl will Google die Regelungen für Wahlwerbung verschärfen und die Identität der Werbenden zugänglich machen. >>> internetworld.de
Google plant den Bau seines fünften Rechenzentrums in Europa. Entstehen soll dieses in Fredericia im Westen Dänemarks. Der Suchmaschinenprimus will das Gebäude ausschließlich mit erneuerbarer Energie aus Wind- und Sonnenenergie betreiben. >>> internetworld.de

HINTERGRUND

SEO-News des Monats: Regelmäßig analysieren Experten die heißesten SEO-Trends. Im November mit einer Designänderung bei Google und dem klassischen "Old-School-Fake-Spam-SEO". >>> internetworld.de
"rel next/prev" ist nicht das Gleiche wie "noindex": Inhalte, die sich über mehrere Seiten erstrecken und mit einer Paginierung versehen sind, sollten mit den Attributen rel="next" und rel="prev" ausgestattet werden. Google erkennt so den Zusammenhang zwischen den Einzelseiten, was jedoch nicht vor der Indexierung der Folgeseiten schützt. >>> seo-suedwest.de

GOOGLE FAMILY

YouTube bringt Werbespots im Doppelpack: Mit seinem neuen Werbeformat ahmt YouTube TV-Werbung nach und bringt statt einzelner Werbeunterbrechungen nun Werbeblöcke mit jeweils zwei Spots. >>> internetworld.de
So platzieren sich Marken erfolgreich auf YouTube: Wie schaffen es Werbungtreibende, sich über den einmaligen Viral-Hit hinaus langfristig auf YouTube zu positionieren? Lohnt sich der Weg von der Marke zum Publisher? >>> internetworld.de



Das könnte Sie auch interessieren