Google WORLD NEWS 22.01.2019, 09:32 Uhr

Google G Suite wird teurer

Frankreich bestraft Google wegen Verstößen gegen die DSGVO. Apps, die ungeprüft Zugriff auf Anrufprotokolle und SMS-Daten anfordern, werden nun aus dem Play Store entfernt. G Suite wird um 20 Prozent teurer.
(Quelle: Google LLC )
Die Google WORLD NEWS liefern wir Ihnen an jedem Dienstag gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Google muss 50 Millionen Euro Strafe zahlen: Wegen Verstößen gegen die DSGVO wird Google in Frankreich belangt. Die Datenschutzbehörde CNIL kritisiert einen "Mangel an Transparenz" und verlangt eine Strafzahlung. >>> zeit.de
Google zieht Konsequenzen und entfernt Apps aus dem Google Play Store, die die Erlaubnis zum Zugriff auf Anrufprotokolle und SMS-Daten anfordern, aber nicht manuell von Google-Mitarbeitern überprüft wurden. >>> techcrunch.com
G Suite wird um 20 Prozent teurer: US-Kunden von Googles G Suite müssen ab April 20 Prozent mehr zahlen. Die Preiserhöhung gilt auch für Europa – genaue Preise sind aber noch unbekannt. >>> heise.de
Google führt Folgen des neuen EU-Urheberrechts vor: Während der Verhandlungen über den endgültigen Wortlaut der Richtlinie, bringt der Internetriese nun eine Warnung zu den Folgen hervor und zeigt eine leere Suchergebnisseite. >>> theverge.com
Russland will Google zensieren: Die russische Informationsagentur Roskomnadzor verlangt von Google, Ergebnisse einer staatlichen Zensur zu unterziehen. Ein im vergangenen Jahr verabschiedetes Gesetz schreibt vor, dass Suchmaschinenergebnisse über das Landesinformationssystem (FGIS) gefiltert werden. >>> searchengineland.com
Google holt sich Smartwatch-Technologie von Fossil: Spekulationen über Pläne für eine eigene Computer-Uhr scheinen sich zu bewahrheiten. Der Internet-Konzern holt sich für 40 Millionen US-Dollar (35 Millionen Euro) Smartwatch-Technologie beim Uhren-Spezialisten Fossil. >>> focus.de
Maps zeigt Tempolimits und Blitzer während der Navigation: Allen Diskussionen zum Trotz hat Google nun mit dem Rollout der neuen Features begonnen – allerdings noch nicht in Deutschland. >>> googlewatchblog.de
Licht-Feature von Home Hub-Display für andere Anbieter nicht verfügbar: Der Leiter des Produktmanagements für den Google Assistant bestätigt, dass Ambient EQ ausschließlich auf Googles eigener und keiner fremden Hardware genutzt wird. Das Feature passt das Display automatisch den Lichtverhältnissen im Raum an. >>> fastcompany.com

HINTERGRUND

Tipps für Google News SEO: Danny Sullivan von Google Search, gab im Google Webmaster-Blog einige Hinweise dazu, wie man in Google News 2019 erfolgreich sein kann. >>> searchengineland.com
Google nutzt jetzt auch PDF-Dateien, um Featured Snippets zu erzeugen. Bisher war man davon ausgegangen, dass Featured Snippets in den Suchergebnissen von Google nur für normale HTML-Seiten angezeigt werden. >>> seo-suedwest.de
Nicht nur JavaScript: Die Inhalte von Online-Shops sollten zumindest für die Suchmaschinen als statisches HTML und nicht als JavaScript ausgespielt werden. Ansonsten kann es länger dauern, bis neue Produkte in den Suchergebnissen auftauchen, denn das Rendern von JavaScript ist sehr rechenintensiv. >>> seo-suedwest.de

GOOGLE FAMILY

YouTube verschärft Richtlinien: Herausforderungen und Streiche, die zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen können, sind auf der Videoplattform ab sofort verboten. Betroffene Kanäle erhalten derzeit eine Frist von zwei Monaten, um die Inhalte zu entfernen und werden andernfalls gesperrt. >>> adweek.com

Internet World Academy

Onpage SEO: Optimierungstipps für Einsteiger - 23. Januar 2019, Online-Seminar >>> 8 Plätze frei
SEO für Wordpress: Vor- & Nachteile, PlugIns & Optimierungstipps - 31. Januar 2019, Online-Seminar >>> 4 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren