Regionale Kampagnen 11.10.2018, 10:23 Uhr

Mit eBay Local Ads jetzt auch in Deutschland werben

Neues von eBay Advertising: Werbungtreibende können nun auch in Deutschland in passenden Produktumfeldern Anzeigen schalten, die regional ausgeliefert werden. Die sogenannten eBay Local Ads sind soeben gestartet.
(Quelle: shutterstock.com/Radu Bercan)
Wer auf eBay einkauft, weiß in der Regel genau, was er sucht. Werbung im Umfeld von Produkten ist daher besonders effektiv - und eBay macht solche Werbeplätze jetzt auch für Advertiser in Deutschland zugänglich. Die sogenannten Local Ads sind ab sofort hierzulande über ein SB-Tool verfügbar. Zum Auftakt konnte mit Flyeralarm Digital, einer Online-Druckerei im B2B-Bereich, ein operativer Partner gewonnen werden.

Nach Informationen von eBay richten sich die Local Ads vor allem an Agenturen und Publisher, Franchise-Unternehmen und Filialisten, die das Schalten von Anzeigen auf dem eBay-Marktplatz entweder im Self Service verbreiten, oder ihren Kunden als Managed Service anbieten. Diese können für ihre Kunden über das neue Angebot regionale Kampagnen einstellen, die auf dem Online-Marktplatz ausgeliefert werden.

Neben der regionalen Eingrenzung legen die Werbekunden dabei ihr Budget selbst fest und bestimmen darüber hinaus, welche Werbeformate je nach Region ausgeliefert werden sollen. Analytics stehen ebenfalls zur Verfügung. An weiteren Tools wie maßgeschneiderten Schnittstellen werde bereits im Hintergrund mit entsprechenden Partnern gearbeitet, so eBay. 

Im Gespräch mit Internetworld Business hatte Peter Dahm, Head of Advertising Sales bei eBay Advertising, bereits im Juli 2018 die Einführung von Local Services Ads für lokale Dienstleister angekündigt. 



Das könnte Sie auch interessieren