Karibikreise
Quelle: shutterstock.com/Romolo Tavani
Marketing in Corona-Zeiten 06.04.2020, 08:55 Uhr

Reisebüro Schiffs-Feeling: "Google hat uns nur wenig gebracht"

Die Reisebranche hat die Corona-Krise mit am heftigsten getroffen. Aktuell steht alles still. Zeit, sich neben den Umbuchungen auch einer zukünftigen Strategie zu widmen. Wir haben mit Schiffs-Feeling gesprochen, wie das Online-Reisebüro in der Krise agiert.
Von Yvonne Göpfert
Schiffs-Feeling.de ist eines der wenigen Reisebüros, die schon immer auf die Digitalisierung gesetzt haben und trotzdem nicht auf den persönlichen Service per Telefon verzichten. Entsprechend zukunftsfähig ist Schiffs-Feeling.de aufgestellt. Aktuelle Baustellen sind neben der Corona-Krise das Thema Content Management und der Ausbau der Video-Sichtbarkeit im Netz. Wir haben mit Anton Weiland, einem der Gründer von Schiffs-Feeling.de gesprochen, wie das Reisebüro mit der Krise umgeht.

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital PLUS testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
  • • alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
  • • alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
  • Zugang zum digitalen Heftarchiv
  • • INTERNET WORLD Newsletter - Daily und Weekly
  • • täglicher Newsletter Commerce Shots – das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • • monatlich kündbar!
  • *) danach 9,90 EUR / Monat