Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Thunderhead baut europäische Präsenz aus
14.10.2010

Merten Slominsky wird Senior Vice President


VZ-Netzwerke und Axe bescheren Sophia Thomalla
14.10.2010

Interaktiver Onlineadventskalender


Werbewirksamkeit von Display-Anzeigen
13.10.2010

Displaywerbung wirkt langfristig


plista erweitert Reichweite
12.10.2010

Kooperation mit Media Digital in Österreich


Studie zu Werbemedien
12.10.2010

Siegeszug der Onlinewerbung prognostiziert



Dialog braucht Fans, Follower und Mailings
12.10.2010

Mehr als die Hälfte ist in Social Media aktiv


Neuer Digital-Chef für Fleishman-Hillard
11.10.2010

Arne Klempert steigt bei der PR-Agentur ein


HanseNet setzt auf affilinet
11.10.2010

Partnerprogramm mit Alice


VZ-Netzwerke verlieren 40 Millionen Visits im IVW-Ranking
08.10.2010

Yahoo, mobile.de und ProSieben gewinnen


DLD Conference 2011
07.10.2010

Bewerbungsfrist beginnt