Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Neues Kapital für myThings
23.11.2010

Telekom steigt ins Retargeting ein


Socialmarketingagentur.com bietet Mietapplikationen an
23.11.2010

Anwendungen für soziale Netzwerke


Flashtalking bekommt Verstärkung
23.11.2010

Ina Landmann neu bei Flashtalking


retarget media relauncht Webseite
23.11.2010

Ausbau der Aktivitäten in Deutschland


Neue Cloud-Kampagne von Microsoft
22.11.2010

Mit Windows 7 in die Wolke



Google startet Kampagne für Bannerwerbung
22.11.2010

Erhöhter Druck aufs Displaygeschäft


Verstärkung für ad pepper Hamburg
22.11.2010

Michael Kerwath übernimmt die Leitung der Niederlassung


Geschäftsführer für United Internet Dialog
22.11.2010

Seitz übernimmt Leitung


Julius van de Laar im internetworld.de-Interview
19.11.2010

"Das Ziel einer Kampagne muss klar sein"


Neuer Managing Director für Neue Digitale/Razorfish
19.11.2010

Mathias Sinn befördert