Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
econda trackt für o2-Service
08.06.2010

Webanalyse-Spezialist gewinnt o2 als neuen Kunden


Online Solutions Group macht SEM für ResortHoppa
08.06.2010

Effektives Suchmaschinenmarketing


Neuer CEO für Saatchi & Saatchi Schweiz
08.06.2010

Michael Samak leitet die Geschäfte in Deutschland und der Schweiz


GoYellow Media firmiert um
07.06.2010

Gelb ist Geschichte


smartclip vermarktet für Adjug-Kunden
07.06.2010

Werbemarktplatz kooperiert mit Bewegtbildvermarkter



OMS vermarktet RP Online
07.06.2010

Onlinevermarkter erweitert sein Portfolio an Nachrichtensites


Google übernimmt Invite Media
04.06.2010

Investitionen in den Displaywerbemarkt


SMM ist nichts für Praktikanten
04.06.2010

Twitternde Studenten sind keine Ideallösung


Erster Online-Stammtisch München
02.06.2010

Netzwerken im P1


G+J EMS strukturiert Sales-Innendienst neu
31.05.2010

Wittkamp leitet Sales- & Campaign-Management