Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
SEO-united.de und oxmo kooperieren
02.08.2010

Neue SEO-Agentur geplant


BBH sichert sich Etat von Fitness First
02.08.2010

Social Media für FC-Bayern-Fitnesspartner


Oliver Busch von ad pepper media im Interview
02.08.2010

"Performancemarketing kapert die Displaywerbung"


fem.com wirbt mit Videos im Netz und im Fernsehen
02.08.2010

Frauenportal wirbt mit Bewegtbild


Richtig werben auf Facebook
30.07.2010

Sieben Tipps für eine intelligente Zielgruppenansprache



Berger Baader Hermes erweitert Social Media
30.07.2010

Rochus Landgraf wird Social Media Manager


Seminar der Internet World BUSINESS ACADEMY
30.07.2010

Facebook als Marketingtool


Weniger Umsatz bei Syzygy
29.07.2010

Onlinemarketinggeschäft entwickelt sich gut


vi knallgrau unterstützt Opel
29.07.2010

Facebook für Autos


Umweltministerium vergibt Videoetat
29.07.2010

Init und infotainweb realisieren Onlinefilme