Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Studie zu digitalen Marketingstrategien
23.09.2010

Umschichtung von Bannerwerbung in neue Kanäle


Marketingdirektorin verlässt affilinet
23.09.2010

Sabine Haase geht


Henschel und Gottwald für madvertise
23.09.2010

Verstärkung fürs Bannerwerbungsnetzwerk


Affiliate TactixX 2011 und Internet World Fachmesse kooperieren
23.09.2010

Erfolgreich im Doppelpack


Continental wirbt auf GMX und web.de
23.09.2010

Targeting für Reifenkampagnen



Agof-Ranking der Angebote
23.09.2010

eBay erobert sich Platz zwei


Agof-Ranking der Vermarkter
23.09.2010

SevenOne Media verdrängt United Internet Media


plista startet neues Online-Werbeformat
22.09.2010

Anzeige statt blauem Himmel


Aha.de erweitert Portfolio
22.09.2010

Neue Heimat für Geld-Magazin.de


Tomorrow Focus Portal firmiert um
21.09.2010

Vermarkter heißt jetzt Tomorrow Focus Media