Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Messefazit
12.09.2019

dmexco 2019: Vertrauen, Werte und Nachhaltigkeit in der Digitalbranche


Howard Lerman, Yext
12.09.2019

"Das Suchverhalten der Nutzer hat sich komplett gewandelt"


Urteil
12.09.2019

EuGH kippt deutsches Leistungsschutzrecht für Verlage


dmexco 2019
11.09.2019

Opening Panel: Wie die großen Firmen um Vertrauen buhlen


OVK Online-Report 2019/02
11.09.2019

Werbemarkt 2019: Digitale Werbung wächst um 10 Prozent



dmexco-Produkte
11.09.2019

Neue Anzeigenformate: Google Discovery und Audio Ads verfügbar


dmexco 2019 in Köln
10.09.2019

Dominik Matyka: "Unsere Aussteller brauchen die internationale Community"


Data Driven Marketing News
10.09.2019

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Nach Vorwürfen
09.09.2019

Google und Facebook: Nicht für Wahlwerbung in Russland verantwortlich


Erfolgsfaktor Ladezeit
07.09.2019

7 Tipps für schnellere Websites