Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Nielsen-Zahlen
vor 4 Tagen

Die Top Advertiser im Januar 2020


Sponsored Post
vor 4 Tagen

Die Effizienz Ihres Unternehmens mit Smart Data auf ein neues Level heben


In eigener Sache
vor 5 Tagen

Webinar: So positionieren sich Unternehmen optimal bei Google MyBusiness


Markenführung
vor 5 Tagen

Das sind die "Best Brands 2020"


In E-Mails und Shops
17.02.2020

Die Entwicklung der Personalisierung im Online Marketing



Meine Top-Kampagne
15.02.2020

Werbung für das Reiseland Deutschland: Storytelling in 3D


Monetarisierung von Podcasts
13.02.2020

Julep: Neuer Marktplatz für Podcaster und Werbungtreibende


In eigener Sache
13.02.2020

SEO-Texte: Optimierung auf Webseiten und Landingpages


Thomas Promny, Organisator d3con
12.02.2020

"Der Fokus auf Programmatic und digitale Technologien ist goldrichtig"


Ferienwohnungssuche auf Google
11.02.2020

Ferienhausvermittler beschweren sich über Googles Marktdominanz