Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen

Online Marketing
vor 8 Stunden

Programmatic Advertising: 9 Tipps für Digitalmarketer


Consent Management
vor 1 Tag

Was das BGH-Urteil zu Cookies in der Praxis bedeutet


Etat-Kürzungen bei Advertisern
vor 2 Tagen

Diese Werbemaßnahmen fielen Covid-19 zum Opfer


Seifen- und Kosmetikhersteller
vor 2 Tagen

"Stop the water while using me!": So funktioniert nachhaltiges Marketing


Gastkommentar
vor 3 Tagen

Mein SEO-Einkauf des Monats



Mit Friedrich Liechtenstein
vor 3 Tagen

Ahoj-Brause: Wie die Marke auf TikTok fürs Zuhausebleiben wirbt


Kommentar
vor 4 Tagen

Zwei Jahre DSGVO - der ungeliebte Meilenstein


Kommunikationsdienste
vor 4 Tagen

98 Prozent der Jugendlichen nutzen WhatsApp, Facebook und Co.


Bei Marken und Shops
vor 6 Tagen

Corona-Krise weckt Interesse an Native Ads


Video
21.05.2020

Account Based Marketing: Erfolgreiche Strategien in Deutschland