Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Anpassung der Kampagnen
vor 2 Tagen

YouTube optimiert das Werben auf Connected TVs


Neue Streaming-Lösungen
vor 3 Tagen

So kämpfen die TV-Sender gegen die Online-Rivalen


In eigener Sache
vor 3 Tagen

Content Marketing: Inhalte richtig aufbereiten


Suchprojekt "Dragonfly"
vor 3 Tagen

So will Google den chinesischen Markt erobern


Data Driven Marketing News 16.10
vor 4 Tagen

Das wöchentliche Update für Online-Werber



"TrueView for action"-Anzeige
vor 5 Tagen

YouTube: Neue Regeln bei der Abrechnung


Google WORLD NEWS 16.10.2018
vor 5 Tagen

Google holt bei der App-Werbung auf


Nielsen-Zahlen
vor 5 Tagen

Die Top Advertiser im September 2018


Regionale Kampagnen
11.10.2018

Mit eBay Local Ads jetzt auch in Deutschland werben


In eigener Sache
11.10.2018

Google MyBusiness: Der Lokal-Pokal