Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
In eigener Sache
vor 10 Stunden

So funktioniert WhatsApp Business in der Firmenkommunikation


Cloud-Gaming-Plattform
vor 1 Tag

Google peilt mit Stadia eine Milliardenkundschaft an


Dominik Dreyer von Groupon
vor 1 Tag

"Im Bereich Online Marketing sind KMUs überfordert"


Neue Werbeoption
vor 1 Tag

Twitter-Video-Ads: Bezahlen erst ab 6 Sekunden


Data Driven Marketing News
vor 2 Tagen

Das wöchentliche Update für Online-Werber



Sponsored Post
vor 2 Tagen

Marketing und CRM in kostenloser Plattform bündeln


Bewegtbildwerbung
vor 2 Tagen

Das sind die Trends in der Videowerbung


Tracking Prevention in WebKit
vor 3 Tagen

Apple definiert Richtlinien für Tracking-Schutz


Nielsen-Zahlen
vor 3 Tagen

Die Top Advertiser im Juli 2019


Meine Top-Kampagne
15.08.2019

Kampagne für die Bayern LB: Warum die Empörung unnötig ist