Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Meine Top-Kampagne
vor 1 Tag

Wie Zalando seine Kunden zu Individualität ermuntert


"Zeitenwende im Datenschutz"
vor 2 Tagen

Ein Jahr DSGVO: Viel Arbeit - und viele offene Fragen


Für deutsche Unternehmen
vor 2 Tagen

Marketing in China: 5 Trends und Tipps


Nielsen-Zahlen
vor 3 Tagen

Die Top Advertiser im April 2019


Auf den Startseiten
vor 4 Tagen

Google bringt mehr Werbung in seine Apps



Google Marketing Live 2019
vor 4 Tagen

Google stellt Discovery und Gallery Ads vor


Quartalsbericht
vor 5 Tagen

Ströer wächst stark dank des Digitalgeschäfts


Ranking von WPP und Kantar
vor 5 Tagen

Alibaba ist wertvollster nicht-amerikanischer Retailer


Data Driven Marketing News
vor 5 Tagen

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Google WORLD NEWS
vor 5 Tagen

Google Nest wird optimiert - mehr Raum für externe Geräte