Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Datenschutzregulierung
vor 3 Stunden

DSGVO prägt Digitalbranche 2018 am stärksten


Standortnutzung
vor 6 Stunden

Facebook: Lokale Werbung trotz deaktiviertem Tracking


Suche auf Amazon
vor 1 Tag

Amazon SEO: Wie komme ich nach oben?


Google WORLD NEWS
vor 1 Tag

G Suite bald auch ohne Lizenz oder Google-Konto


Nielsen-Zahlen
vor 2 Tagen

Die Top Advertiser im November 2018



Sponsored Post
vor 2 Tagen

Exakte Daten in allen Suchdiensten


Digitalsteuer
vor 6 Tagen

EU-Parlament fordert stärkere Besteuerung von Digitalriesen


In eigener Sache
12.12.2018

DSGVO: Umsetzung, Stolperfallen und Praxisbeispiele


Medien- und Tech-Konzerne dominieren
12.12.2018

Die größten Marken auf YouTube 2018


Zweiter Versuch
12.12.2018

Facebook testet erneut Search-Anzeigen