Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
weitere Themen
Neues Lernportal
vor 8 Stunden

Facebook greift LinkedIn an


Reform des EU-Urheberrechts
vor 1 Tag

YouTube-Chefin warnt Europäer vor striktem Geoblocking


Google WORLD NEWS
vor 1 Tag

Neue Web-Eigenschaft in Search Console


Data Driven Marketing News
vor 1 Tag

Das wöchentliche Update für Online-Werber


Gastkommentar
vor 5 Tagen

Künstliche Intelligenz ist eher dumm



Nach Protesten
vor 5 Tagen

Google ändert Umgang mit Belästigungsvorwürfen


Search Advertising
vor 6 Tagen

Last Minute: SEA-Tipps für die Weihnachtszeit


In eigener Sache
vor 6 Tagen

Text-Camp: Texten lernen in nur einem Tag


AppsFlyer Performance Index
07.11.2018

Vermarktung von Shopping Apps: Google holt auf


Coalition for Better Ads
07.11.2018

Google verschärft Werbeblocker in Chrome 71